Menü
Presse

Einzelhandel

EDEKA-Kauffrau Otto eröffnet modernen Markt in Kappeln

Am 14. März öffnet das E center Otto seine Türen. In der Wassermühlenstraße 32 b präsentiert sich der Markt unter der Leitung von Kauffrau Heike Otto auf einer großzügigen Verkaufsfläche von 3100 m² als moderner Neubau mit besonderen Highlights. Eine NATURKIND-Welt mit ausgewählten Bio-Produkten sowie eine großzügige Non Food-Abteilung ergänzen das umfassende Sortiment, das keine Wünsche offenlässt. Die Eröffnung wird durch eine Verkostung der Lachshütte und Toni Ellas Antipasti begleitet.

13. März 2024 • Kappeln, Neumünster

Mit rund 40.000 Artikeln bietet der mit viel Tageslicht und zahlreichen Kappelner Wandmotiven gestaltete Markt eine große Produktvielfalt in modernem Einkaufsambiente. Der Markt ist von Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr geöffnet und überzeugt unter anderem durch fachkundige Beratung sowie eine vielfältige Auswahl an Fleisch-, Wurst- und Käseprodukten sowie -spezialitäten an den Frischetheken. Ein besonderes Highlight stellt der Dry Aged Schrank an der Fleischbedientheke dar, an dem Kund:innen durch das Verfahren der Trockenreifung besonders zartes und aromatisches Färsenfleisch aus Norddeutschland erhalten. Darüber hinaus besticht der Markt durch eine umfangreiche Obst- und Gemüse-Abteilung, eine NATURKIND-Welt, in welcher eine große Auswahl an Produkten in Bio-Qualität angeboten wird, sowie eine Non Food-Abteilung mit Spielwaren und einer Thalia-Buchabteilung. Im Vorkassenbereich befinden sich zudem die Bäckerei Knaack inklusive Sitzbereich sowie eine Lottoverkaufsstelle.

Fest in der Region verankert setzt das E center Otto auf die Zusammenarbeit mit rund 40 verschiedenen regionalen Lieferanten. Darunter befinden sich verschiedene Kartoffel- und Eierlieferanten aus der direkten Umgebung sowie lokale Anbieter wie zum Beispiel die Schokoladenküche Kappeln, die Lachshütte oder die Weltbrauerei mit Bier aus Stoltebüll.

Beim Neubau des Marktes wurde der Fokus auf eine nachhaltige Bauweise gelegt. Mit der Installation von LED-Beleuchtung, verglasten Kühlmöbeln sowie der Nutzung von Wärmerückgewinnung wurde auf energiesparende Technik gesetzt. Bis zum Sommer wird zudem eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Marktes errichtet. Auch für Kund:innen ist mit vier Self-Checkout-Kassen sowie dem Smartshopper – einem Einkaufswagen, der das Scannen der Artikel schon während des Einkaufes ermöglicht – innovative Technik in den Markt eingezogen.

Heike Otto betreibt seit Dezember 2023 den EDEKA-Markt Hafenkante im Stadtteil Olpenitz. Gemeinsam mit ihren rund 60 Mitarbeiter:innen und drei Auszubildenen freut sie sich nun auf die Eröffnung des E center Otto: „Es liegen einige Monate harte Arbeit hinter uns. Umso mehr freuen wir uns nun, unseren Kund:innen das Ergebnis präsentieren zu können und sie endlich in unserem tollen, neuen Markt begrüßen zu dürfen.“ Die selbstständige Kauffrau hat bereits etliche Stationen im EDEKA-Verbund durchlaufen: von der Kauffrau im Einzelhandel über Marktleiterin zur Vertriebskoordinatorin in der Großhandlung. Zuletzt war sie hier vor ihrer Rückkehr in den Einzelhandel für die Ausweitung des NATURKIND-Konzepts zuständig.

EDEKA Nord ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 650 Märkten, einer Gesamtverkaufsfläche von über 835.000 Quadratmetern und einem Konzernumsatz von 3,73 Mrd. Euro eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein. Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. EDEKA Nord ist mit ca. 6.700 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in Norddeutschland.

Ihr Kontakt

Dahlke_Helene_neu_4zu3