Menü
Presse

Einzelhandel

EDEKA Junius unterstützt Ruderer Stephan Riemekasten

Ernährung und Sport gehören zusammen – genauso wie EDEKA und Team Deutschland. So auch in Glinde: EDEKA-Kaufmann Bernd Junius unterstützt ab sofort den Team Deutschland-Ruderer Stephan Riemekasten setzt damit ein klares Zeichen für den olympischen Sport.

07. Februar 2022 • Glinde, Neumünster

Lokale Kooperation unter nationalem Dach

EDEKA ist Premium Partner von Team Deutschland. Seit 2016 begleitet der EDEKA-Verbund Athlet:innen auf dem Weg zu Olympischen Spielen und gibt gemeinsam mit ihnen Impulse für eine ausgewogene Ernährung. Die nationale Kooperation wird vor allem auch lokal aktiv gelebt: In ganz Deutschland unterstützen EDEKA-Kaufleute und -Regionen den Sport. Neben Vereinen werden auch zunehmend Partnerschaften zwischen Team D-Athlet:innen mit „ihren“ Märkten in der Heimat geschlossen. EDEKA-Kaufmann Bernd Junius ist einer von ihnen und unterstützt ab sofort Ruderer Stephan Riemekasten aus Glinde. „Leistungssport ohne ausgewogene Ernährung ist undenkbar. Das macht die Partnerschaft zwischen EDEKA und Team Deutschland so glaubwürdig“, erklärt EDEKA-Kaufmann Bernd Junius. „Ich freue mich, mit Stephan Riemekasten einen Spitzensportler aus Glinde auf seinem sportlichen Weg zu begleiten.“

Partnerschaft auf Augenhöhe

Was den Ruderer und den Kaufmann verbindet und sie gemeinsam an Kund:innen weitergeben? Die Liebe zu Lebensmitteln und einer ausgewogenen Ernährung, die Leidenschaft für den Sport sowie die Verbundenheit zur Region. „Als Leistungssportler spielt Ernährung eine große Rolle für mich, um täglich alles geben zu können“, erzählt Ruderer Stephan Riemekasten. „Ich freue mich, dass ich mit EDEKA Junius ab sofort einen Ernährungsexperten an meiner Seite habe.“ Der Kaufmann und der Athlet haben schon zahlreiche Ideen für die Aktivierung der Partnerschaft. Neben aufmerksamkeitsstarkem POS-Material im Markt können sich Kund:innen in Zukunft auf viel Inspiration rund um eine ausgewogene Ernährung freuen.

EDEKA Nord ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 670 Märkten, einer Gesamtverkaufsfläche von über 800.000 Quadratmetern und einem Konzernumsatz von 3,54 Mrd. Euro eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein. Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. EDEKA Nord ist mit ca. 4.500 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in Norddeutschland.