Menü
Presse

Einzelhandel

EDEKA Jensen haucht Schlei-Center neues Leben ein

EDEKA-Kaufmann Andreas Jensen eröffnet am 18. März 2021 seinen fünften Markt im Herzen von Schleswig. Im Schlei-Center wurde in den letzten zwölf Monaten ein moderner Vollsortimenter geschaffen.

16. März 2021 • Schleswig

Von 7 bis 21 Uhr sind ab Donnerstag die Türen bei EDEKA Jensen im Schlei-Center geöffnet. Auf rund 1.900 Quadratmetern ist dort ein zeitgemäßer Supermarkt entstanden, der keine Wünsche offenlässt. Kaufmann Andreas Jensen erklärt: „Wir bieten unseren Kunden insgesamt ca. 24.000 Artikel an. Bei der Sortimentsgestaltung achten wir vor allem auf regionale Produzenten und Lieferanten. Viele Produkte stammen aus dem Schleswiger Umland, beziehungsweise aus Schleswig-Holstein.“ Fischspezialitäten von der Lachshütte in Großenwiehe, Brot und Backwaren der demeter-Bäckerei Bahde in Kiel, Kaffee der Kaffeerösterei Flensburg, Honig der Hofbienerie aus Owschlag, hochwertige Spirituosen aus Flensburgs Traditionsrumhaus Johannsen und klassisch nordisch, der originale Wikinger-Met aus Haitabu sowie Beer of the Gods aus Wacken sind nur einige Beispiele.

Ergänzt wird das Angebot mit hausgemachten Produkten, die direkt vor Ort produziert werden. Zum Beispiel im hauseigenen Räucherofen, Dry-Aged-Schrank oder an der Sushi- und der Smoothie-Bar. Abgerundet wird der Service durch die kompetente Beratung der 50 Mitarbeiter und einen Lotto-Schalter.

„Ich bedanke mich bei allen Kunden, die uns seit der Schließung unseres Marktes in der Friedrichstraße die Treue gehalten haben und daneben auch ganz besonders bei unseren Mitarbeitern. Ohne die tatkräftige Unterstützung und vielen anpackenden Hände, vor allem in den letzten Wochen, wären die Arbeiten nicht so schnell vorangeschritten“, freut sich Andreas Jensen.

Das Schlei-Center vereint Fachmärkte und kompetente Fachgeschäfte unterschiedlicher Größen aus verschiedenen Bereichen und wurde im Herbst 2001 eröffnet. Im Zuge des Einzugs von EDEKA Jensen, wurde das Gebäude ebenfalls modernisiert.

EDEKA Nord ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 670 Märkten, einer Gesamtverkaufsfläche von über 800.000 Quadratmetern und einem Konzernumsatz von 3,54 Mrd. Euro eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein. Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. EDEKA Nord ist mit ca. 4.500 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in Norddeutschland.