Menü
Presse

Einzelhandel

EDEKA in Bad Salzig wird umfassend modernisiert

Der EDEKA-Markt Bock in der Bopparder Straße 80 in Bad Salzig schließt zum 30. Mai für umfassende Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen. Die Wiedereröffnung ist für Ende des Jahres geplant.

27. Mai 2020 • Bad Salzig

Die Kunden dürfen gespannt sein und sich auf einen komplett modernisierten EDEKA-Markt freuen. Der Standort in der Bopparder Straße bekommt aber nicht nur ein neues Aussehen, sondern wird auch technisch auf den neuesten Stand gebracht. Noch in diesem Jahr ist die Eröffnung unter neuer Leitung geplant.

Erweiterung der Verkaufsfläche und mehr Frische

Unter anderem wird die Verkaufsfläche des Marktes deutlich erweitert. Wichtige Punkte der Energieeffizienz, darunter unter anderem eine LED-Beleuchtung, eine ressourcenschonende CO2-Kälteanlage und ein Heizsystem mit Wärmerückführung sollen ebenfalls realisiert werden.

Das Sortiment des EDEKA-Marktes in der Bopparder Straße soll nach der Wiedereröffnung von noch mehr Frische, einer noch größeren Vielfalt sowie einer Vielzahl an Produkten aus der Region geprägt sein.

Mit dem Umbau wird der Standort fit für die Zukunft gemacht und damit wird die Nahversorgung in Bad Salzig und Umgebung gesichert. Nicht nur sämtliche Mitarbeiter des Marktes erhalten einen zukunftssicheren Arbeitsplatz, es wird außerdem auch nach zusätzlicher Unterstützung für das Team gesucht.

Verbund-Außenumsatz 2019: 9,1 Mrd. Euro

Mitarbeiter gesamt: rund 44.000 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Auszubildende gesamt: rund 2.850 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Absatzgebiet: Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland, Süden von Hessen und Teile Bayerns