Menü
Presse

Einzelhandel

EDEKA Breil eröffnet im Sommer in Sankt Augustin

Die Umbauarbeiten im ehemaligen real in der Huma Shoppingwelt in Sankt Augustin verlaufen nach Plan. EDEKA wird einen Teil der Verkaufsfläche und damit die Rolle des Nahversorgers vor Ort übernehmen.

25. Januar 2023 • Sankt Augustin

Voraussichtlich im Sommer 2023 eröffnet das 4.500 Quadratmeter große und moderne E center seine Türen. Die selbstständige Kaufmannsfamilie Breil, die bereits erfolgreich zwei Märkte in Bad Münstereifel und Meckenheim führt, wird dieses betreiben. Sie ist derzeit auf der Suche nach Mitarbeitenden für den neuen Standort.

Ralf Breil ist seit 1998 bei EDEKA. 2013 hat er sich mit seiner Frau Petra in Meckenheim selbstständig gemacht, sechs Jahre später kam das zweite Standbein in Bad Münstereifel dazu. Heute ist bereits die zweite Generation ins Familienunternehmen eingestiegen, das 130 Mitarbeitende beschäftigt.

In den E centern in der Region Rhein-Ruhr finden Kunden ein umfangreiches Vollsortiment mit allen Waren des täglichen Bedarfs. Das Herzstück der Märkte bilden bunte Obst- und Gemüseabteilungen sowie Bedientheken für Fleisch, Wurst, Käse und Fisch. Regionale Lebensmittel nehmen ebenso einen großen Stellenwert ein: von saisonalem Obst und Gemüse über Eier, Käse und Milch bis hin zu Getränken. Die enge Partnerschaft mit Landwirten und Betrieben aus der Region wirkt sich nicht nur positiv auf die Wirtschaft, sondern durch die kurzen Transportwege auch auf die Umwelt aus. Der großen Auswahl an Lebensmitteln steht ein Non-Food-Sortiment mit u.a. Drogerie, Haushalts- und Schreibwaren gegenüber.

EDEKA Rhein-Ruhr betreibt im Verbund mit selbstständigen Kaufleuten in Nordrhein-Westfalen und angrenzenden Regionen in Niedersachsen und Rheinland-Pfalz rund 700 Vollsortiment-Lebensmittelmärkte unter den Marken EDEKA und Marktkauf sowie über 250 Getränkemärkte (mehrheitlich unter der Marke trinkgut). Der Fleischhof Rasting und die Bäckerei Büsch gehören als Produktionsbetriebe ebenfalls zu EDEKA Rhein-Ruhr. Das genossenschaftlich organisierte Unternehmen mit Sitz in Moers erwirtschaftete 2021 einen Umsatz von rund 5,7 Milliarden Euro. Mit fast 50.000 Mitarbeitern gehört es zu den größten Arbeitgebern und Ausbildungsbetrieben in der Region. Täglich vertrauen mehr als eine Millionen Kunden auf die EDEKA-Frische, auf Qualität und Sortimentsvielfalt.