Menü
Presse

Unternehmen

DLG zeichnet Schwarzwald-Sprudel und Vitrex mit Goldmedaillen aus

Für alle vier Sorten Classic, Medium, Sanftperlend und Naturelle erhielt das Unternehmen jeweils eine Goldmedaille.

Ebenso wurden alle Mineralwässer der Marke Vitrex (Classic, Sanftperlend und Naturelle) mit Goldmedaillen ausgezeichnet.

06. April 2018 • Bad Peterstal-Griesbach

„Wir freuen uns sehr über die insgesamt sieben Goldmedaillen für alle unsere Mineralwässer. Das ist ein hervorragendes Ergebnis“, so Duschan Gert, Geschäftsführer von Schwarzwald-Sprudel, und ergänzt: „Die Qualitätsansprüche der Verbraucher werden schließlich immer höher und natürliches Mineralwasser ist mit Abstand der Deutschen liebstes Getränk. Jährlich werden rund 148 Liter pro Kopf in Deutschland getrunken. Da ist es für uns umso wichtiger, ausgezeichnete Produkte anbieten zu können.“

Das Institut unterzog Mineral-, Quell- und Tafelwasser der Internationalen Qualitätsprüfung. Die Tests schließen sensorische, chemische, physikalische und mikrobiologische Analysen sowie die Überprüfung der Deklarationsgenauigkeit der Produkte ein. Zu den produktspezifischen Testkriterien gehört beispielsweise die Analyse des Aussehens, der Klarheit, des Geruchs und Geschmacks der Mineralwässer.

Schwarzwald-Sprudel GmbH

Die Schwarzwald-Sprudel GmbH ist eine Tochtergesellschaft der EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH. Schwarzwald-Sprudel, beheimatet in Bad Peterstal-Griesbach, ist einer der führenden Hersteller von Mineralwasser- und Süßgetränken in Südwestdeutschland.

Weitere Informationen unter www.schwarzwald-sprudel.de

EDEKA Südwest mit Sitz in Offenburg ist die zweitgrößte von sieben EDEKA-Regionalgesellschaften in Deutschland und erzielte im Jahr 2021 einen Verbund-Außenumsatz von 10,2 Milliarden Euro. Mit rund 1.120 Märkten, größtenteils betrieben von selbstständigen Kaufleuten, ist EDEKA Südwest im Südwesten flächendeckend präsent. Das Vertriebsgebiet erstreckt sich über Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland sowie den Süden Hessens und Teile Bayerns. Zum Unternehmensverbund gehören auch der Fleisch- und Wurstwarenhersteller EDEKA Südwest Fleisch, eine Bäckereigruppe, der Spezialist für Schwarzwälder Schinken und geräucherte Produkte Schwarzwaldhof, der Mineralbrunnen Schwarzwald-Sprudel, der Ortenauer Weinkeller und der Fischwarenspezialist Frischkost. Einer der Schwerpunkte des Sortiments der Märkte liegt auf Produkten aus der Region. Im Rahmen der Regionalmarke "Unsere Heimat – echt & gut" arbeitet EDEKA Südwest beispielsweise mit mehr als 1.500 Erzeugern und Lieferanten aus Bundesländern des Vertriebsgebiets zusammen. Der Unternehmensverbund, inklusive des selbständigen Einzelhandels, ist mit rund 44.000 Mitarbeitenden sowie etwa 3.000 Auszubildenden in über 30 Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region.