Menü
Presse

Produkte / Sortiment  |  Produktion & Logistik

DLG-prämierte Backwaren von Backkultur

36 Brote und Backwaren der Backkultur GmbH aus Offenburg, ein Tochterunternehmen der EDEKA Südwest, wurden jüngst vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) bei der jährlichen Qualitätsprüfung ausgezeichnet.

05. Juli 2022 • Offenburg

„Unser Qualitätsanspruch ist bei all unseren Produkten hoch und wir freuen uns, dass dies auch bei der jährlichen Qualitätsprüfung wieder honoriert wurde“, so Jana Koppermann, stellvertretende Geschäftsbereichsleiterin Backbetriebe. Das Unternehmen vertreibt Brot und Backwaren in den Marktbäckereien von EDEKA Südwest. Zusätzlich zur internen Qualitätskontrolle werden jährlich zahlreiche Produkte freiwillig durch externe Sachverständige der DLG kontrolliert.

Qualitativ hochwertige Brot- und Backwaren

Bei der diesjährigen Qualitätsprüfung für Brot und Feine Backwaren der DLG wurden 17 Produkte von Backkultur mit der Goldmedaille ausgezeichnet, darunter das Urkulturkorn-Brot, das Roggen-Gründerbrot, Dinkelbrötchen und die Laugenbrezeln. Bei den Süßgebäcken erhielten u.a. die Puddingbrezel, das Einback, die Hefestreusel und Bienenstichschnitten Gold. Mit Silber wurden 19 weitere Produkte wie die Bioland-Brote Dinkelbrot und Schrot- und Kornbrot sowie die Ciabatta-Brötchen ausgezeichnet. Auch die gemischten Mini-Schnecken, die Hefe-Rosinenschnecke sowie der Quark-Michel erhielten die silberne Auszeichnung.

EDEKA Südwest mit Sitz in Offenburg ist die zweitgrößte von sieben EDEKA-Regionalgesellschaften in Deutschland und erzielte im Jahr 2021 einen Verbund-Außenumsatz von 10,2 Milliarden Euro. Mit rund 1.120 Märkten, größtenteils betrieben von selbstständigen Kaufleuten, ist EDEKA Südwest im Südwesten flächendeckend präsent. Das Vertriebsgebiet erstreckt sich über Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland sowie den Süden Hessens und Teile Bayerns. Zum Unternehmensverbund gehören auch der Fleisch- und Wurstwarenhersteller EDEKA Südwest Fleisch, eine Bäckereigruppe, der Spezialist für Schwarzwälder Schinken und geräucherte Produkte Schwarzwaldhof, der Mineralbrunnen Schwarzwald-Sprudel, der Ortenauer Weinkeller und der Fischwarenspezialist Frischkost. Einer der Schwerpunkte des Sortiments der Märkte liegt auf Produkten aus der Region. Im Rahmen der Regionalmarke "Unsere Heimat – echt & gut" arbeitet EDEKA Südwest beispielsweise mit mehr als 1.500 Erzeugern und Lieferanten aus Bundesländern des Vertriebsgebiets zusammen. Der Unternehmensverbund, inklusive des selbständigen Einzelhandels, ist mit rund 44.000 Mitarbeitenden sowie etwa 3.000 Auszubildenden in über 30 Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region.

Ihr Kontakt

Kontakt Christhard Deutscher

Christhard Deutscher

Pressesprecher und Leiter der Unternehmenskommunikation

EDEKA Südwest Stiftung & Co. KG