Menü
Presse

Einzelhandel

Bauarbeiten bei EDEKA in Korschenbroich abgeschlossen

Nach viereinhalb Wochen Umbau eröffnet EDEKA heute einen komplett modernisierten Lebensmittelmarkt am Matthias-Hoeren-Platz in Korschenbroich. Auf rund 2.300 Quadratmetern bietet der Vollsortimenter eine Produktvielfalt. Damit trägt er maßgeblich zur Nahversorgung vor Ort bei. „Wir freuen uns sehr darauf, unseren Kunden den neuen Markt vorzustellen und sie mit noch mehr Frische und Vielfalt zu begeistern“, sagt Yannic Weeke, der den Standort leitet und für das Team aus 86 Mitarbeitenden verantwortlich ist.

17. November 2022 • Korschenbroich

Fokus auf regionale Lebensmittel

Der Markt bietet alles, was das Herz begehrt. Viele vegetarische, vegane und Bio-Produkte sowie ein umfassendes Angebot für eine glutenfreie, laktosefreie oder Sportler-Ernährung sind neu im Sortiment. Lebensmittel aus der Region nehmen weiterhin einen großen Stellenwert ein. Von saisonalem Obst und Gemüse über Eier und Molkereiprodukte wie Milch, Käse und Joghurt bis hin zu Schweinefleisch – die Eigenmarke meinLand umfasst über 350 verschiedene Produkte aus NRW. Außerdem arbeitet EDEKA mit Partnern aus der direkten Umgebung zusammen, so beispielsweise Bauer Friesen aus Willich oder Hof Kallen aus Dormagen. „Dank der kurzen Transportwege kommen die Lebensmittel schnellstmöglich in unseren Markt. Das macht sie besonders frisch und länger haltbar“, so Yannic Weeke. „Gleichzeitig schonen wir die Umwelt und sparen CO2 ein.“

Neuheiten in allen Abteilungen

Einen Schwerpunkt legt EDEKA nach wie vor auf Frische. So sorgt direkt im Eingangsbereich eine noch größere Obst- und Gemüseabteilung für Wochenmarkt-Atmosphäre. Eine neue Sushibar von Eat Happy, eine Orangensaftpresse und eine Station mit frisch zubereitetem Obst, Salaten und Joghurt haben hier einen Platz gefunden. Vorbei an einer Vielzahl von Molkereiprodukten gelangen die Kunden in den Frischebereich. Hier erwartet sie zunächst eine Bedientheke für Fleisch und Wurst, weiter hinten finden sie eine große Auswahl an frischem Fisch und Käse. Ausgebildete Fachkräfte stehen den Kunden zur Seite und beraten auch zu den vielen Spezialitäten wie selbst hergestellte Frischkäsecremes. Eine neue „Heiße Theke“ verwöhnt die Kunden mit täglich wechselnden Gerichten. Weitere Höhepunkte sind die modernisierte Weinabteilung mit vielen edlen Tropfen und die Tiefkühlabteilung, die sich nun vor der Kasse befindet. Die Kassenzone umfasst nach dem Umbau sechs normale Kassen und drei, an denen Kunden ihren Einkauf selbst scannen und bezahlen können. Im Vorkassenbereich begrüßen die ebenfalls modernisierte Bäckerei Büsch mit einem Café sowie Blumen Schneitler die Kunden.

Modernes Design und energieeffiziente Technologien

Um den Energiebedarf zu senken und den ökologischen Fußabdruck des Marktes zu verbessern, hat EDEKA in neue Technologien investiert. So kommen LED-Beleuchtung, digitale Preisauszeichnungen und eine komplett neue CO2-Kühlanlage mit einem System zur Wärmerückgewinnung zum Einsatz. „Die aus der Kälteanlage stammende Energie können wir zum Heizen wiederverwenden – nachhaltiger geht es kaum“, erklärt Yannic Weeke. Dem EDEKA Team war es ebenso wichtig, dass sich die Korschenbroicher während ihres Einkaufs wohlfühlen. Daher hat es den Markt komplett neugestaltet. Auf dem Boden des Vollsortimenters sind nun moderne Fliesen verlegt. Helle Farbtöne, petrolfarbene Akzente, viel Holz, Beton und große Beschilderungen der einzelnen Abteilungen ziehen sich durch den Markt. „Um unsere Verbundenheit zum Standort zum Ausdruck zu bringen, hängen in unserem Markt viele, auch historische Bilder aus Korschenbroich“, ergänzt Yannic Weeke.

Der modernisierte EDEKA am Matthias-Hoeren-Platz in Korschenbroich ist montags bis samstags von 7 bis 21 Uhr geöffnet.

EDEKA Rhein-Ruhr betreibt im Verbund mit selbstständigen Kaufleuten in Nordrhein-Westfalen und angrenzenden Regionen in Niedersachsen und Rheinland-Pfalz rund 700 Vollsortiment-Lebensmittelmärkte unter den Marken EDEKA und Marktkauf sowie über 250 Getränkemärkte (mehrheitlich unter der Marke trinkgut). Der Fleischhof Rasting und die Bäckerei Büsch gehören als Produktionsbetriebe ebenfalls zu EDEKA Rhein-Ruhr. Das genossenschaftlich organisierte Unternehmen mit Sitz in Moers erwirtschaftete 2021 einen Umsatz von rund 5,7 Milliarden Euro. Mit fast 50.000 Mitarbeitern gehört es zu den größten Arbeitgebern und Ausbildungsbetrieben in der Region. Täglich vertrauen mehr als eine Millionen Kunden auf die EDEKA-Frische, auf Qualität und Sortimentsvielfalt.

Ihr Kontakt