Menü
Presse

Produkte / Sortiment  |  Unternehmen

AWA 2019: Die EDEKA-Kundenmagazine MIT LIEBE und YUMMI sind klare Reichweitensieger im Foodsegment

Deutschlands meistgelesenes Foodmagazin liegt nicht etwa beim Zeitschriftenhändler, sondern im EDEKA-Markt um die Ecke. Dies geht aus der heute veröffentlichten Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) 2019 hervor. Wie bereits im Vorjahr sicherte sich das EDEKA-Kundenmagazin MIT LIEBE den ersten Platz im Foodsegment – mit einer starken Reichweite von insgesamt 3,67 Millionen Leserinnen und Lesern. Mit 630.000 erreichten Leserinnen und Lesern konnte sich erstmals auch YUMMI, das Kindermagazin von EDEKA, erfolgreich im AWA-Ranking behaupten.

11. Juli 2019 • Hamburg

Auch 2019 bleibt MIT LIEBE Deutschlands beliebtestes Foodmagazin. Mit 3,67 Millionen erreichten Leserinnen und Lesern verteidigt das EDEKA-Kundenmagazin erneut seine Spitzenposition im aktuellen Reichweiten-Ranking der AWA. Dabei konnte der erfolgreiche Foodtitel seine Reichweite um stolze 12,2 Prozent steigern und erreicht damit sogar 400.000 Leserinnen und Leser mehr als im Vorjahr. Kontinuierlich steigt auch die Druckauflage von MIT LIEBE: Sie liegt mittlerweile bei 1,73 Millionen Exemplaren*. „Wir freuen uns über das hervorragende Ergebnis bei der diesjährigen AWA-Studie. Die Zahlen bestätigen wieder einmal die hohe Attraktivität unseres Kundenmagazins bei Lesern und Werbekunden.“, so Rolf Lange, Geschäftsführer des EDEKA Verlags.

MIT LIEBE erscheint bereits seit 2007 im EDEKA Verlag. Saisonale Themenschwerpunkte, leckere Rezepte und spannende Warenkunden sorgen alle zwei Monate für viel Inspiration in deutschen Küchen. Nach einem Relaunch zu Beginn des Jahres präsentiert sich das Kundenmagazin in einem noch moderneren Look und mit mindestens 12 Extra-Seiten zu den Themen Drogerie und Lifestyle. Für die rund 3.700 selbstständigen Kaufleute des EDEKA-Verbunds ist MIT LIEBE ein kostenpflichtiger Bestellartikel. Sie müssen das Magazin aktiv ordern, um es den Kunden am PointofSale kostenlos zur Verfügung zu stellen. „Unsere EDEKA-Kaufleute schätzen MIT LIEBE als Instrument zur Kundenbindung sehr“, erklärt Rolf Lange. „Das Magazin spricht unsere Kunden direkt in der Kaufentscheidungsphase an und die nativ ins Heft integrierten Produktvorstellungen und Anzeigen setzen gezielte Kaufimpulse."

Erstmals in der AWA vertreten ist auch YUMMI, das EDEKA-Foodmagazin für die junge Familie. Bei einer Druckauflage von rund 446.000 Exemplaren* erreichte der 2016 gestartete Titel auf Anhieb eine Reichweite von 630.000 Leserinnen und Lesern ab 14 Jahren. Sechs Mal im Jahr begeistert das Kundenmagazin Kinder und ihre Eltern mit einem Mix aus leckeren Rezepten, spannendem Lebensmittelwissen und kinderleichten Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag. YUMMI ist wie MIT LIEBE in allen teilnehmenden EDEKA-Märkten erhältlich.

Die Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (kurz AWA) ist eine der führenden Markt-Media-Studien in Deutschland und ermittelt auf breiter statistischer Basis Einstellungen, Konsumgewohnheiten und Mediennutzung der Bevölkerung in Deutschland.

* Quelle: IVW 1/2019

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.700 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne „Wir ♥ Lebensmittel.“. Von hier erfolgen die Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele wie beispielsweise dem Schaffen durchgängiger IT-Strukturen oder zur Entwicklung zeitgemäßer Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte für den Einzelhandel. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2018 mit rund 11.300 Märkten und 376.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 53,6 Mrd. Euro. Mit rund 18.000 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.