Menü
Presse

Einzelhandel  |  Karriere

Auszeichnung "Mitarbeiterin des Jahres" geht nach Frankenthal

Katrin Zaliwciw-Böhmer von EDEKA Stiegler in Frankenthal wurde im Rahmen des Branchenwettbewerbs "Supermarkt des Jahres" am Mittwoch, 04.05.2022, in Essen zur "Mitarbeiterin des Jahres" gekürt.

09. Mai 2022 • Frankenthal

Sie setzte sich in der Kategorie "Endverbraucher" gegen Konkurrenz aus ganz Deutschland durch.

"Der 'Supermarkt des Jahres' gehört zu den renommiertesten Wettbewerben der Lebensmittelbranche. Wir gratulieren Katrin Zaliwciw-Böhmer und sehen die Auszeichnung als Bestätigung für die Lebensmittelkompetenz und Servicequalität unseres gesamten Unternehmensverbunds", so Rainer Huber, Vorsitzender der Geschäftsführung EDEKA Südwest.

Katrin Zaliwciw-Böhmer arbeitet als Fleischermeisterin bei EDEKA Stiegler in Frankenthal und ist im Rahmen des Wettbewerbs bei der Abstimmung der Verbraucherinnen und Verbraucher am besten bewertet worden.

Verbraucher- und Expertenmeinung ausschlaggebend

Der "Supermarkt des Jahres" wird jährlich vom Lebensmittel Praxis-Verlag in Koope-ration mit der Publikumszeitschrift "Meine Familie und ich" durchgeführt. Eine Fachjury nimmt alle Bewerbungen unter die Lupe. Unangemeldet und zunächst inkognito werden die Kandidaten geprüft. Ein unabhängiges Marktforschungs-Institut führt vor allen nominierten Märkten zudem Verbraucherbefragungen durch, bevor die Jury aus namhaften Expertinnen und Experten ihre Entscheidungen in den vier Kategorien trifft.

Konzernumsatz 2021: 7,74 Mrd. Euro

Mitarbeiter gesamt: rund 44.000 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Auszubildende gesamt: rund 3.000 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Absatzgebiet: Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland, Süden von Hessen und Teile Bayerns

Ihr Kontakt

Kontakt Christhard Deutscher