Menü
Südbayern

EDEKA Südbayern Stiftung übergibt 30.000 Euro an die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern

Willkommene Spendenaktion

Die EDEKA Südbayern Stiftung überreichte gestern einen Spendenscheck in Höhe von 30.000 Euro an die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB). Im EDEKA-Markt in München in der Landsberger Straße 390 sagte der Vorstandsvorsitzende der EDEKA Südbayern Stiftung, Lothar Odenbach: „Die Arbeit der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern ist ein immens wichtiger Beitrag im Kampf gegen Leukämie. Sie rettet Leben und dieses Engagement stärken wir sehr gern“. AKB-Stiftungsvorstand, Dr. med. Hans Knabe, zeigte sich erfreut: „Wir freuen uns über die Unterstützung durch die EDEKA Südbayern Stiftung. Sie knüpft an die Tradition zu unserer langjährigen Partnerschaft mit den Lebensmittelmärkten von Tengelmann an, die EDEKA übernommen hat“.

Spendenübergabe EDEKA Südbayern Stiftung