Menü
Rhein-Ruhr

Akademie Klausenhof

Aus der Überzeugung heraus, dass Bildung die Basis für eine starke Persönlichkeit ist und somit auch ein selbstbestimmtes Handeln ermöglicht, finanzieren wir in den Sommerferien 2021 ein viertägiges Berufe-Camp für 20 Schülern aus Schwerpunktschulen, die sich dort beruflich orientieren und ausprobieren können.

Insbesondere durch das umfangreiche Bildungsangebot schafft die Akademie die bestmöglichen Voraussetzungen für junge Menschen, um mit Hilfe bedarfsgerechter Fortbildungen neue Wege eigenständig gehen zu können.

Die Akademie Klausenhof arbeitet eng mit regional, national und international agierenden Partnern aus Wirtschaft, Bildung und Politik zusammen. Dabei möchte sie mehr ein Partner für die persönliche Weiterbildung der jungen Erwachsenen sein als ein reiner Wissensvermittler.

Im Leitbild der Stiftung Akademie Klausenhof wird der Stiftungszweck mit dem folgenden Zitat beschrieben: „Ungleichheiten zu vermindern, Diskriminierungen zu bekämpfen, den Menschen aus seiner Abhängigkeit zu befreien, ihn fähig zu machen, in eigener Verantwortung sein materielles Wohl, seinen sittlichen Fortschritt, seine geistige Entwicklung in die Hand zu nehmen.“ (Populorum Progressio Teil 1, Nr. 14 u. 34).

In diesem Sinne finanziert die EDEKA Rhein-Ruhr Zukunftsstiftung in den Sommerferien 2021 ein viertägiges Berufe-Camp für 20 Schüler aus Schwerpunktschulen, die sich dort beruflich orientieren und ausprobieren können.