Menü
Presse

EDEKA

EDEKA WWF-Orangen mit 'Apeel'

Beschreibung

EDEKA baut sein Engagement gegen Lebensmittelverschwendung weiter aus und bringt nach erfolgreichen regionalen Testprojekten deutschlandweit Avocados und Orangen mit der innovativen „Apeel“-Schutzhülle in die Märkte. Die natürliche Schicht ist essbar und wird aus pflanzlichen Materialen hergestellt, um den Wasserverlust und die Oxidation zu verlangsamen – zwei Hauptfaktoren, die den üblichen Verderb von frischen Obst- und Gemüseprodukten verursachen. Apeel verringert somit nicht nur die Menge der Lebensmittelverluste, sondern verbessert auch die Transportfähigkeit und macht in vielen Fällen Plastikfolien überflüssig.

Der natürliche Apeel-Schutzmantel wird aus rein pflanzlichen Materialien hergestellt, die in den Schalen, Samen und im Fruchtfleisch verschiedener Obst- und Gemüsesorten vorkommen. Apeel sorgt nun in ganz Deutschland und ab der kommenden spanischen Zitrus-Saison auch mit den EDEKA WWF-Orangen (1,5-kg-Netz und lose Ware für längere Frische und Haltbarkeit. Die Produkte können ganz einfach am Apeel-Etikett erkannt werden.

Name
EDEKA WWF-Orangen mit 'Apeel'
Verpackungsgröße
1,5kg-Netz bzw. lose im Verkauf
Besonderheiten
Süß, saftig, nachhaltiger; drastische Reduzierung von Insektiziden, stattdessen natürliche Schädlingsbekämpfung; erkennbar am WWF Projekt-Panda auf dem Etikett; ab November 2020 mit Apeel: die pflanzliche Schutzhülle um die äußere Schale sorgt für einen natürlichen Frischesafe, der die Reifung der Frucht verlangsamt;