Menü
Presse

Unternehmen  |  Verantwortung

Wir & Jetzt für Artenvielfalt – mit EDEKA zum Bienenretter werden

· Mit Samentütchen „Liebe säen" Nahrungsangebote für Insekten schaffen

· Gewinnspiel mit nachhaltigen Preisen im Wert von 100.000 Euro

01. Februar 2021 • Minden

Die EDEKA Minden-Hannover setzt sich für mehr Artenvielfalt ein. Im Rahmen des diesjährigen Jahresmottos „Wir & Jetzt für mehr Nachhaltigkeit" gibt es zahlreiche Markt-Aktionen, die nachhaltiges Handeln unterstützen. Im Rahmen der ersten Aktion „Wir & jetzt für Artenvielfalt" gibt es ab sofort in allen EDEKA-Märkten und EDEKA Centern beim Kauf von fünf Bio-Produkten ein „Liebe säen"-Samentütchen gratis. So können die Kunden mit EDEKA zu Bienenrettern werden und „Liebe säen". Zum Start der Kampagne können sie sich auf ein Gewinnspiel mit Preisen rund um die Nachhaltigkeit im Wert von bis zu 100.000 Euro freuen.

Die EDEKA Minden-Hannover hat nachhaltiges Handeln seit mehr als 100 Jahren fest in ihrem Unternehmensmodell verankert. Unter anderem setzt sich die Regionalgesellschaft zusammen mit dem WWF für den Erhalt der Artenvielfalt sowie für Klima-, Ressourcen- und Süßwasserschutz ein. Das „Wir & Jetzt" des diesjährigen Jahresmottos steht für das gemeinsame Eintreten in eine gesündere Umwelt und eine bessere Zukunft. Und das nicht erst morgen, sondern sofort.

Mit Samentütchen „Liebe säen" Nahrungsangebote für Insekten schaffen

Artenvielfalt ist die Grundlage für fast alles, was an Lebensmitteln in unsere Supermärkte kommt. Über 85 Prozent aller Pflanzen werden unter anderem durch Hummeln, Bienen und Schmetterlinge bestäubt. Daher ist es umso wichtiger, dass wir alle gemeinsam einen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten. Deshalb gibt es in allen EDEKA-Märkten und EDEKA Centern vom 1. bis 13. Februar sechs verschiedene, auf Insekten abgestimmte, „Liebe säen"-Samentütchen für je 1,99 Euro zu kaufen. Ob im Garten oder auf dem Balkon – so können wir gemeinsam ein blühendes Zuhause für Insekten schaffen und die Artenvielfalt fördern.

EDEKA und WWF – Bio-Produkte für mehr Artenvielfalt

Neben den Samentütchen finden die Kunden viele weitere umweltfreundliche Produkte in den EDEKA-Märkten und EDEKA Centern. Alle EDEKA Bio-Produkte, wie der EDEKA Bio Land Honig, die EDEKA Bio Frischmilch oder der EDEKA Sojadrink stammen aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft. Um die Artenvielfalt der Insekten auf den Feldern zu fördern, wird auf den Einsatz chemisch synthetischer Pflanzenschutzmittel und mineralischer Stickstoffdünger verzichtet. Die Auswahl an biologisch angebauten Lebensmitteln wächst stetig: Inzwischen gibt es über 230 EDEKA Bio-Produkte, die zusätzlich mit dem WWF-Panda gekennzeichnet sind. Seit mehr als zehn Jahren pflegen EDEKA und der WWF eine Partnerschaft. Das WWF- Logo zeigt, dass die Bio-Produkte anerkannte ökologische Standards erfüllen und gemäß der Kriterien unabhängiger Prüforganisationen zertifiziert sind. Zusätzlich wird bei allen Bio-Produkten, die mit dem WWF-Panda gekennzeichnet sind, die Wasser- und Sozialsituation vor Ort überprüft. Damit ist der Einkauf von Bio-Produkten bei EDEKA so einfach wie noch nie.

Gewinnspiel mit nachhaltigen Preisen im Wert von 100.000 Euro

Während der „Liebe-säen"-Aktion können sich die Kunden auch auf ein Gewinnspiel mit vielen nachhaltigen Preisen freuen. Es gibt acht Photovoltaikanlagen im Wert von bis zu 12.000 Euro, zehn E-Roller, zwanzig smarte Küchengemüsebeete und weitere tolle Preise zu gewinnen. Die Teilnahme erfolgt über einen Abschnitt im Werbeprospekt.

Mit einem Außenumsatz von 10,6 Milliarden Euro und rund 76.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (einschließlich der selbstständigen Einzelhändler) ist die EDEKA Minden-Hannover die umsatzstärkste von insgesamt sieben Regionalgesellschaften im genossenschaftlich organisierten EDEKA-Verbund. Sie besteht im Kern seit 1920, erstreckt sich von der niederländischen bis an die polnische Grenze und umfasst Bremen, Niedersachsen, einen Teil von Ostwestfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg. Zwei Drittel der insgesamt 1.469 Märkte sind in der Hand von selbstständigen EDEKAEinzelhändlern. Zum Unternehmensverbund gehören darüber hinaus mehrere Produktionsbetriebe, darunter die Brot- und Backwarenproduktion Schäfer’s, die Produktion für Fleisch- und Wurstwaren Bauerngut sowie das Traditionsunternehmen für Fischverarbeitung Hagenah in Hamburg.