Menü
Presse

Einzelhandel  |  Unternehmen

Verein(t) gewinnt – EDEKA sucht die Mannschaften des Sommers

· Vom 6. bis 18. Juli online oder im Markt bewerben

· Trikotsätze und Team-Ausstattung zu gewinnen

· Ein Sommer voller Aktionen und Gewinnspiele

06. Juli 2020 • Minden

Die EDEKA Minden-Hannover ruft alle Vereine auf, sich als „Mannschaft des Sommers" zu bewerben. Unter dem Motto „Verein(t) gewinnt" kann jeder Verein – ob Sportler, Kartenspieler oder Taubenfreund – an der Aktion teilnehmen: Dazu muss er einfach vom 6. bis 18. Juli seine Bewerbung online unter edeka.de/vereint-gewinnt oder in seinem lokalen EDEKA-Markt, EDEKA Center, Marktkauf, WEZ oder Markt der Lüning-Gruppe abgeben. Der Siegerverein erhält einen kompletten Trikotsatz oder eine vergleichbare Team-Ausstattung.

Die vergangenen Wochen waren nicht einfach für Vereine jeglicher Art – keine Versammlungen, keine Treffen, keine Übungseinheiten. Zwar ist durch einige Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen so manches wieder möglich, ein normaler Vereinsalltag ist aber in vielen Fällen noch undenkbar. Dennoch halten die Mitglieder zusammen und stehen ihrem Verein bei – auch mit Abstand. Diesen Teamgeist möchte die EDEKA Minden-Hannover belohnen und verlost Teamausstattungen. Jeder teilnehmende Markt sucht dazu seine „Mannschaft des Sommers", die einen kompletten Trikotsatz erhält. Für Nicht-Ballsport-Vereine wird eine alternative Ausstattung bereitgehalten (z. B. Poloshirts oder Jacken). Damit werden rund 1.000 Teamoutfits verlost.

Die Teilnahme ist dabei nicht auf bestimmte Bereiche begrenzt: Jeder Verein darf mitmachen – ob Fußballer, Boßler, Kegel- oder Skatclub, Schachspieler oder Geflügelzüchter. Für die Bewerbung muss der Verein einfach bis zum 18. Juli eine Postkarte mit seinen Kontaktdaten in seinem Lieblingsmarkt abgeben oder sich online unter edeka.de/vereint-gewinnt registrieren.

Ein Sommer voller Aktionen und Gewinnspiele

Der Sommer und die Ferienzeit ist in diesem Jahr anders als sonst: Kein Urlaub in der Ferne, kein Konzert, keine Party, keine EM, keine Olympischen Spiele. Die EDEKA Minden-Hannover sorgt dafür, dass bei den Kunden trotzdem keine Langeweile aufkommt. Jede Woche dürfen die Kunden gespannt sein auf tolle Aktionen zum Mitmachen, großen Rätselspaß mit Otto und den Ottifanten und jede Menge Gewinnspiele. EDEKA spendiert tolle Preise für die Zeit zu Hause – wie Fußballtore, Trampoline oder Grills – und Gewinne für die Nach-Corona-Zeit – wie Konzert-Tickets, Städtereisen oder Partyausstattung.

Der Grundstein der EDEKA Minden-Hannover – die EDEKA Minden eG – wurde 1920 in Minden als genossenschaftlicher Verbund von selbstständigen Kaufleuten gelegt. 2020 feiert die Genossenschaft somit ihr 100-jähriges Bestehen. Mit einem Umsatz von 9,79 Milliarden Euro und rund 73.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einschließlich des selbstständigen Einzelhandels ist die EDEKA Minden-Hannover heute die umsatzstärkste Regionalgesellschaft im genossenschaftlich organisierten EDEKA-Verbund. Aktuell zählen 566 Genossenschaftsmitglieder zur EDEKA Minden eG. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich von der niederländischen bis an die polnische Grenze, es umfasst einen Teil von Ostwestfalen-Lippe, nahezu vollständig Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg. Zwei Drittel der 1.488 Märkte sind in der Hand von selbstständigen EDEKA-Einzelhändlern. Außerdem gehören fünf Produktionsbetriebe für Brot- und Backwaren (Schäfer’s) sowie zwei Produktionsbetriebe für Fleisch- und Wurstwaren (Bauerngut) und ein Produktionsbetrieb für Frischfisch und Fischprodukte (Hagenah) zum Unternehmensverbund.