Menü
Presse

Produkte / Sortiment

Testsieger bei Stiftung Warentest: elkos BODY Tropic Deodorant hat die Nase vorn

Ziemlich dufte: elkos BODY Tropic Deodorant erhält von "Stiftung Warentest" die Note "gut" (2,3) und hat damit im direkten Vergleich aller 19 getesteten Deodorants die Nase vorn. elkos überzeugt dabei nicht nur durch zuverlässigen Schutz vor Schweißbildung und Achselgeruch, sondern auch mit Blick auf Anwendung und Deklaration. Zu diesem Ergebnis kommen die Tester:innen von Stiftung Warentest, die für die Mai-Ausgabe (05/2021) des Verbrauchermagazins zehn Frauen- und neun Unisex-Deodorants unter die Lupe genommen haben.

10. Mai 2021 • Hamburg

elkos überzeugt mit guten Noten | Testsieger bei Stiftung Warentest: elkos BODY Tropic

Zuverlässiger Schutz ohne Aluminiumsalze

elkos BODY Tropic Deodorant schützt zuverlässig vor Schweiß und Achselgeruch und zwar ohne Schnickschnack, denn die Formulierung des Deos ist grundsätzlich frei von Aluminiumsalzen. Silikone und Mikroplastik gehören ebenfalls nicht zu den Inhaltsstoffen, damit schützt elkos BODY Tropic Deodorant nicht nur vor Geruchsbildung, sondern auch die Umwelt. Doch nicht nur das: Für die unmissverständliche Deklaration und die treffenden Werbeaussagen gibt es ebenfalls lobende Worte und die Note „gut“. Erhältlich ist elkos BODY Tropic Deodorant überall bei EDEKA.

  • 24h Schutz vor Körpergeruch
  • intensiver Schutz und exotisch-frische Duftnote
  • hinterlässt keine weißen Deospuren
  • ohne Aluminiumsalze
  • Rezeptur ohne Mikroplastik
  • Verpackungsgröße: 200ml

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.600 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, online-basierte Lieferdienste und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2020 mit rund 11.100 Märkten und 402.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 61,0 Mrd. Euro. Mit rund 19.250 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.