Menü
Presse

Unternehmen

Mitarbeiter-Initiative 'EDEKA Südwest hilft' unterstützt die Bergwacht Rottweil

Im Rahmen dieser Initiative können Mitarbeiter den Cent-Betrag nach dem Komma ihrer monatlichen Lohnabrechnung spenden und gemeinsam über die Verteilung des gesammelten Geldes entscheiden. Ein Scheck in Höhe von 1.500 Euro wurde nun an die Bergwacht Rottweil übergeben.

30. Januar 2018 • Offenburg, Rottweil

Die Bergwacht Rottweil vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Kreisverband Rottweil e.V. ist für die Rettung und Bergung von Verletzten, die beispielsweise beim Klettern, Wandern oder Radfahren in unwegsamem Gelände, Höhen oder Tiefen verunglückt sind, zuständig. Durch die enge Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen können eine qualifizierte Versorgung, Rettung und der Transport ins Krankenhaus garantiert werden.

Neben der Rettung von Menschen ist die Bergwacht auch für den Naturschutz zuständig. Ursprünglich wurde sie 1920 als eine Organisation zur Rettung der Alpen gegründet und so ist sie heute noch bestrebt, die sensible Tier- und Pflanzenwelt aktiv zu schützen, Touristen Regeln im Umgang mit der Natur zu vermitteln sowie Skifahrer und Wanderer durch Schutzräume von bestimmten Gegenden fernzuhalten.

Ines Tscherter, Mitarbeiterin im Treff 3000 in Hirrlingen und Christhard Deutscher, Geschäftsbereichsleitung Unternehmenskommunikation bei Edeka Südwest überreichten den Scheck in Höhe von 1.500 Euro im Namen der Kolleginnen und Kollegen an Sabine Schlick, Leiterin der Bergwacht Rottweil, Simone Stephan, Bergwacht Württemberg, Dominik Weiß, stellvertretender Leiter der Bergwacht Rottweil und Dieter Gaus, stellvertretender Kreisgeschäftsführer. 'Wir freuen uns mit dieser Spende die Bergwacht in ihren Aufgaben des Rettens und Schützens zu unterstützen', erklärte Tscherter bei der Scheckübergabe. 'Mit Hilfe von Spenden können wir technisch und medizinisch auf dem neusten Stand bleiben. So wurde beispielsweise unser neues Einsatzfahrzeug zu einem Drittel über Spenden finanziert', freute sich Schlick.

Zusatzinformation – Bergwacht Rottweil

bergwacht-rottweil.de/index.php

www.kv-rottweil.drk.de/angebote/gemeinschaften/bergwacht/

Konzern-Außenumsatz 2018: 8,7 Mrd. Euro

Mitarbeiter gesamt: rund 44.000 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Auszubildende gesamt: rund 3.100 (inkl. selbst. Einzelhandel)

Absatzgebiet: Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Saarland, Süden von Hessen und Teile Bayerns