Menü
Presse

Produkte / Sortiment  |  Unternehmen

Mit Gerhard Delling: Nur das Beste kommt auf den Grill! Startschuss für die große EDEKA-Grillkampagne

Mit seiner neuen Kampagne unter dem Motto „Heiße Liebe“ startet der EDEKA-Verbund heute in die diesjährige Grill-Saison und erhält mit Gerhard Delling prominente Unterstützung. Was bei ihm auf’s heiße Rost kommt? Im TV-Spot fachsimpelt er mit einem EDEKA-Mitarbeiter an der Bedientheke darüber, was das Beste für den Grill ist. Wer das Spiel macht, sehen Kunden ab heute auf allen reichweitenstarken Sendern. Die Fach- und Genusskompetenz von EDEKA gibt es aber nicht nur im Markt, sondern auf allen Kanälen: Online warten Rezeptinspirationen und -videos sowie ein großes Gewinnspiel.

11. April 2021 • Hamburg

Ob leckere Gewürzsaucen, zartes Rumpsteak oder vegane Burger-Patties: Ab sofort dreht sich bei EDEKA alles um den besten Grillgenuss. Mit dabei: Gerhard Delling. Das Kampagnen-Testimonial ist ab heute als Personenaufsteller in den Märkten und im TV zu sehen. Hier rückt eine unterhaltsame Fachsimpelei zwischen ihm und dem Thekenmitarbeiter die Genuss- und Grillkompetenz von EDEKA in den Fokus.

Was die beste (Grill-)Taktik ist und eine „links Außen-Flanke“ damit zu tun hat? Der neue Spot verrät‘s!

„Heiße Liebe“ überall!

Den EDEKA Grillgenuss gibt es nicht nur im Markt und auf den Fernsehbildschirmen, sondern natürlich auch online. Denn verlängert wird die Kampagne auch in die digitale Welt: Auf edeka.de/grillen finden Kunden neben Rezeptinspirationen ein großes Gewinnspiel, bei dem es neben Grillzubehörsets und PAPA JOE’S-Saucensets namhafte Gas- und Holzkohlegrills zu gewinnen gibt. Regelmäßige Postings in den EDEKA Social-Media- Kanälen runden das Kommunikations-Feuer ab. In den EDEKA-Märkten sorgen Gerhard Delling-Personenaufsteller, Rezeptflyer, Instore-TV und Plakate für Aufmerksamkeit.

Weitere Informationen zur diesjährigen EDEKA-Grillkampagne gibt es unter: www.edeka.de/grillen

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.600 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, online-basierte Lieferdienste und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2020 mit rund 11.100 Märkten und 402.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 61,0 Mrd. Euro. Mit rund 19.250 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.