Menü
Presse

Produkte / Sortiment

Elkos women Tampons auf die Probe gestellt: Öko-Test bewertet mit Qualitätsurteil „sehr gut“

In der aktuellen Ausgabe des Verbrauchermagazins Öko-Test (Ausgabe 04/2020) wurden 23 Tamponmarken hinsichtlich ihrer Inhaltsstoffe und möglicher Mängel geprüft. Die elkos women Tampons in der Größe Normal wurden dabei mit „sehr gut“ bewertet.

04. Mai 2020 • Hamburg

Untersucht wurden die Tampons in verschiedenen Tests u.a. auf Spuren bedenklicher oder umweltbelastender Substanzen, wie optische Aufheller, halogenorganische Verbindungen oder hautreizendes Formaldehyd. Ihre Stabilität, Saugkraft und Anwendung wurden im Praxistest ebenfalls genau unter die Lupe genommen. Das Ergebnis zeigt: die Tampons von elkos women enttäuschen nicht. Sie weisen keine Spuren von Mängeln in ihren Inhaltsstoffen auf und sind rundum zuverlässig und hochwertig. Insgesamt haben 20 Tamponmarken bei dem Test mit „sehr gut“ abgeschnitten.

elkos women Tampons normal
Die Tampons von elkos women sorgen für ein rundum gutes Gefühl bei der Anwendung. Sie bieten zuverlässigen Schutz, hohen Tragekomfort und können dank einer sanften Umhüllung aus Vlies besonders einfach und sanft eingeführt werden. Auch Öko-Test hat die elkos women Tampons normal im Test von 23 Tampons (Ausgabe04/2020) mit dem Qualitätsurteil „sehr gut“ bewertet.

· sanfte Vliesumhüllung, die ein besonders leichtes Einführen ermöglicht
· bietet einen zuverlässigen Schutz und einen hohen Tragekomfort
· bei normaler bis mittelstarker Menstruation
· dermatologisch bestätigt
· Öko-Test (Ausgabe 04/2020) Qualitätsurteil „sehr gut“
· Inhalt: 80 Stk.

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.700 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne „Wir ♥ Lebensmittel.“. Von hier erfolgen die Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele wie beispielsweise dem Schaffen durchgängiger IT-Strukturen oder zur Entwicklung zeitgemäßer Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte für den Einzelhandel. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2018 mit rund 11.300 Märkten und 376.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 53,6 Mrd. Euro. Mit rund 18.000 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.