Menü
Presse

Produkte / Sortiment

„O-Saft is!“: Mit All in Fruits Säften

Säfte sind in aller Munde! Deshalb heißt es ab sofort in allen EDEKA Märkten: „In der Truhe liegt der Saft!“ – beziehungsweise in der Kühlung. Denn All in Fruits erweitert seine bestehende Smoothie Range für Fruchtfanatiker und die, die es noch werden wollen, mit den All in Fruits Direktsäften in drei sommerlich-leckeren und einzigartigen Geschmacksrichtungen. Und auf den Genuss folgt ein nachhaltiger Abschluss: Die Glasflaschen mit spülmaschinenfestem Druck lassen sich nämlich richtig gut wiederverwenden.

15. September 2020 • Hamburg

All in Fruits Direktsaft Pink– in diesem Saft steckt Drachenkraft!

Zumindest fast. Denn dank des Drachenfruchtmarks sowie weiteren exotischen Früchten wie Yuzu und Ananas, steckt hier geballte Früchtepower drin. Ob als sommerlich-erfrischender Saft oder als Basis für einen ausgefallenen Cocktail - All in Fruits Direktsaft Pinkheizt ordentlich ein und sorgt mit seiner knalligen Farbe für gute Laune, die man schmecken kann!

All in Fruits Saft irgendwie Blau – Supersaft dank Spirulina!

Blaue Stunde aus der Flasche gefällig? Mit der Blaualge Spirulina, die derzeit als Superfood gehypt wird, gar kein Problem! Guave, Litschi und Passionsfrucht sorgen wieder für exotisches Urlaubsfeeling, und auch hier lautet wieder die Devise: All in Fruits Saft irgendwie Blau ist nicht nur als purer Direktsaft ideal, um fit und munter durch die kalte Jahreszeit zu kommen, sondern auch als Base für einen einzigartigen Cocktail ein geschmackliches Fruchterlebnis der Extraklasse!

All in Fruits Direktsaft Orange – macht müde Menschen munter!

Wenn es ein Direktsaft mit klassischen Frühstückssäften aufnehmen kann, dann der All in Fruits Direktsaft Orange! Er punktet nämlich nicht nur mit den Allroundern Orange, Karotte, Apfel, Traube und Zitrone, sondern auch mit seinen exotischen Fruchtkomponenten Ananas, Mango, Yuzu, Guave und Passionsfrucht. Ein wahrer Premium-Multisaft, der auch die größten Morgenmuffel munter macht!

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.700 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne „Wir ♥ Lebensmittel.“. Von hier erfolgen die Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele wie beispielsweise dem Schaffen durchgängiger IT-Strukturen oder zur Entwicklung zeitgemäßer Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte für den Einzelhandel. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2018 mit rund 11.300 Märkten und 376.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 53,6 Mrd. Euro. Mit rund 18.000 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.