Menü
Presse

Produkte / Sortiment  |  Unternehmen

„Mach dich frisch, Mann!“: EDEKA startet Kampagne für Männer-Drogerie

Offensive für Männer-Drogerie: Mit einer neuen Online-Kampagne macht der EDEKA-Verbund ab sofort auf die vielfältigen Männer-Pflegeprodukte in den EDEKA-Märkten aufmerksam. Als „Kerle-Coach Shoppo“ unterstützt der bekannte Comedian und Entertainer Matze Knop die bundesweite Kampagne. Vier Monate lang stehen die Dusche und Deo, Haarpflege sowie Sensitive für Männer im Fokus.

03. Februar 2020 • Hamburg

An den Erfolg der „Schön von innen und außen“ Drogeriekampagne für die weiblichen Kunden knüpft EDEKA nun mit der Männer-Drogeriekampagne „Mach dich frisch, Mann!“ an. Mit prominenter Unterstützung durch Matze Knop als „Kerle-Coach Shoppo“ erhält Deutschlands Männerwelt nützliche Pflege- und Einkaufstipps. Mit direkter und kerniger Ansprache im Fußball-Duktus weist der Comedian und Entertainer auf passende Produkte der drei Schwerpunktsortimente Dusche und Deo, Haarpflege und Sensitive hin – darunter auch die EDEKA-Eigenmarkenlinie „elkos for men“.

Heute gibt „Shoppo“ den digitalen Anstoß zur Kampagne: In einem Online Video auf Facebook, Instagram und YouTube verpflichtet EDEKA den „Kerle-Coach“ im Rahmen einer inszenierten Pressekonferenz als Botschafter der Kampagne. Während des Kampagnenzeitraums von Februar bis Ende Mai 2020 folgen weitere Kurzclips mit Pflegetipps rund um das vielfältige Angebot in den Drogerie-Abteilungen der EDEKA-Märkte. Mehr Infos und alle Tipps finden sich auch auf der Website edeka.de/machdichfrisch

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.700 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne „Wir ♥ Lebensmittel.“. Von hier erfolgen die Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele wie beispielsweise dem Schaffen durchgängiger IT-Strukturen oder zur Entwicklung zeitgemäßer Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte für den Einzelhandel. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2018 mit rund 11.300 Märkten und 376.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 53,6 Mrd. Euro. Mit rund 18.000 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.