Menü
Karriere

Werkstudent für die Webanalyse (m/w/d) im Bereich Digitales Marketing Bei EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG in New-York-Ring 6, 22297 Hamburg - Job-ID EZ-10-1382140043

Eintrittsdatum Ab sofort
Karrierelevel Studierende
Beschäftigungsart Teilzeit, Werkstudent
Tätigkeitsfeld Marketing

Ihre Aufgaben

  • Auswertung von Marketing-Kampagnen und Erkennen von Trends anhand der Website-Daten nach Einarbeitung in unser Webanalyse-Tool
  • Unterstützung des Teams bei der Weiterentwicklung der Produkte (edeka.de, EDEKA App) durch Analyse von Tracking-Daten aus der Webanalyse
  • Eigenständige Dashboard-Erstellung und Bereitstellung von Reportings
  • Ggf. Unterstützung bei der Erstellung von Tracking-Konzepten und der Qualitätssicherung (Testing) des Website-Trackings

Ihr Profil

  • Sie haben ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Spaß am Umgang mit Daten & Zahlen. KPIs, Conversion Rates und Data Driven Marketing sind für Sie keine Fremdwörter
  • Sie sind versiert im Umgang mit technischen Themen und arbeiten sich gerne in neue Tools ein
  • Sie befinden sich in fortgeschrittener Studienphase Ihres Studiums in den Bereichen Informatik oder Wirtschaftswissenschaften
  • Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Excel & Powerpoint. Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen mit Analyse-Tools wie Google Analytics

Unser Angebot

  • Attraktive, herausfordernde Arbeitsaufgaben sowohl im Tagesgeschäft als auch in der Projektarbeit
  • Teamorientiertes Arbeitsklima
  • Einblicke hinter die Kulissen von einem der größten Lebensmittelhändler Deutschlands
  • Möglichkeit zur Teilnahme an verschiedenen Praktikantenveranstaltungen
  • Attraktive Vergütung

Mitarbeitervorteile

30 Tage Urlaub
30 Tage Urlaub
Flexible Arbeitszeiten
Flexible Arbeitszeiten
Jobticket
Jobticket
Kantine
Kantine
Mobiles Arbeiten
Mobiles Arbeiten
Umfassende Einarbeitung
Umfassende Einarbeitung

EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG

  • Standort Hamburg

Infos zum Unternehmen

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.600 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele.

Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, online-basierte Lieferdienste und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2020 mit rund 11.112 Märkten und 402.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 61,0 Mrd. Euro. Mit rund 19.250 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.

Mehr Informationen

Ihr Einsatzort

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (aussagekräftiges Anschreiben, Lebenslauf, relevante Abschluss- und Arbeitszeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung) unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und der gewünschten Praktikumsdauer. Bitte geben Sie außerdem an, ob Sie ein freiwilliges oder ein Pflichtpraktikum absolvieren möchten und senden Sie uns ggf. den entsprechenden Nachweis Ihrer Hochschule/Universität zu.
Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!
Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Textverlauf nur die männliche Form verwendet. Willkommen sind bei uns alle Menschen –unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Kontakt

Frau Britta Lüders