Menü
Karriere

Studentische Aushilfe (m/w/d) Bei EDEKA Logistikzentrum Hamm in Im Sutenkamp 2, 59069 Hamm-Rhynern - Job-ID RR-60727

Eintrittsdatum Ab sofort
Karrierelevel Studierende
Beschäftigungsart Aushilfe, Teilzeit
Tätigkeitsfeld Logistik / Lager

Ihre Aufgaben

  • Kommissionierung der Waren für unsere Kunden 
  • Unterstützung bei verschiedenen Lagertätigkeiten
  • Zusammenstellung der Waren
  • transportsicheres Verpacken der Waren
  • Unterstützung beim Lagerbetrieb
  • Einhaltung der Ordnung und Sauberkeit im Betrieb

Ihr Profil

  • Flexibilität und Belastbarkeit 
  • Spaß an der Arbeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst und Wochenendarbeit

Unser Angebot

  • Stundenlohn von mehr als 12 Euro 
  • 6 Wochen bezahlter Urlaub im Jahr
  • Weihnachtsgeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kostenlose Arbeitskleidung

EDEKA Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr mbH

  • Standort Hamm-Rhynern
EDEKA im Profil
Die Regionalgesellschaft EDEKA Rhein-Ruhr zählt zu einem der größten Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieben in Nordrhein-Westfalen. Das genossenschaftlich organisierte Unternehmen garantiert die optimale Versorgung der selbstständigen Einzelhändler und der in Eigenregie betriebenen Märkte in NRW sowie angrenzenden Gebieten Niedersachsens und Rheinland Pfalz. Die Genossenschaft beschäftigt rund 50.000 Menschen und erwirtschaftete in 2017 einen Umsatz von rund 4,7 Milliarden Euro. Der Hauptsitz ist in Moers.
Mit leistungsfähigen Logistikzentren, einem eigenen Fleischwerk und einer Großbäckerei beliefert EDEKA Rhein-Ruhr täglich über 1.000 Märkte mit Frische und Qualität. Die Einzelhandelsmarken EDEKA, Marktkauf und trinkgut sichern damit die Nahversorgung in einer der bevölkerungsreichsten Regionen Deutschlands.
 
Mehr Informationen

Ihr Einsatzort

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Einstellungstermins.
Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Textverlauf nur die männliche Form verwendet. Willkommen sind bei uns alle Menschen –unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung.
Ihr Kontakt

Frau Sabine Naujoks