Menü
Karriere

Sachbearbeiter Einkauf Warenbereich Frische / Tiefkühl (m/w/d) Bei EDEKA Handelsgesellschaft Nordbayern-Sachsen-Thüringen mbH in Rottendorf - Job-ID: NST-84141

Eintrittsdatum Ab sofort
Karrierelevel Berufseinsteiger
Beschäftigungsart Vollzeit, Anstellung
Tätigkeitsfeld Einkauf

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Artikelanlage Lager und Strecke, inklusive Lieferantenanlage- und Pflege
  • Sie sind zuständig für Konditions-/und Preispflege im SAP, die Ordersatzpflege sowie die Bearbeitung von Rechnungs-/und Preisdifferenzen
  • Generell obliegt Ihnen die Stammdatenpflege bzw. -prüfung
  • Sie stehen in engem Kontakt mit internen Abteilungen und haben zudem regen Kontakt mit unseren Industriepartnern und selbstständigen Einzelhändlern
  • Sie organisieren Termine und bereiten diese vor
  • Zudem übernehmen Sie die Bearbeitung von Projektthemen
  • Sie bereiten Preisverhandlungen nach, erarbeiten Kalkulationsvorschläge und stellen die ordnungsgemäße Bearbeitung im System sicher

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und können auf erste Erfahrungen, bevorzugt im Bereich Warengeschäft verweisen
  • Sie haben ein überzeugendes Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Sie sind belastbar und ausdauernd in Ihrem Handeln, agieren sowohl eigenständig als auch kooperativ im Team
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit
  • Sie sind strukturiert in Ihrem Handeln und verfügen über ein analytisch konzeptionelles Denken
  • Sie sind versiert im Umgang mit den MS-Office Produkten, SAP (RT2, BW) sowie Lotus Notes

Wir bieten Ihnen

Zukunftsorientierte, kreative Mitarbeit in einem hochmotivierten Team und interessanten Umfeld. Die fundierte Einarbeitung seitens unserer Mitarbeiter aus dem Kernteam ist selbstverständlich. Ferner warten auf Sie hervorragende Arbeitsbedingungen, Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen. Die Vergütung erfolgt nach dem derzeit gültigen Tarifvertrag.

EDEKA Handelsgesellschaft Nordbayern-Sachsen-Thüringen mbH

  • Standort Rottendorf
EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen im Profil
 
Die EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen mit Sitz in Rottendorf ist eine von sieben Regionalgesellschaften des genossenschaftlich organisierten EDEKA-Verbundes. Rund 900 Märkte, zum Großteil betrieben von selbstständigen EDEKA-Kaufleuten in Nordbayern, im nördlichen Baden-Württemberg, Sachsen und Thüringen, werden mit Lebensmitteln des täglichen Bedarfs wie Obst und Gemüse, Molkereiprodukten, ultrafrischer Convenience, Fleisch- und Wurstartikeln aus eigener Produktion beliefert, sowie mit einem umfangreichen Trocken- und Nonfood-Sortiment. Der Konzern-Umsatz betrug 2018 rund 3,6 Milliarden Euro. Gemeinsam mit dem selbstständigen Einzelhandel beschäftigt die EDEKA Unternehmensgruppe in der Region ca. 27.000 Mitarbeiter und 1.100 Auszubildende.

Ihr Einsatzort

Interessiert?

Dann haben wir hier weitere Informationen für Sie: Die Stelle ist  
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt 
  • in Vollzeit (38,5 Std/Woche; 167 Std./Monat)
  • im Geschäftsbereich Einkauf der EDEKA Handelsgesellschaft Nordbayern-Sachsen-Thüringen mbH  
  • am Standort Edekastraße 3, 97228 Rottendorf
zu besetzen. 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (wie Lebenslauf und vollständigen Zeugnissen) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Ihr Ansprechpartner für diese Stelle lautet:  
EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen Verwaltungsgesellschaft mbH  
Personalmanagement  
Herr Andreas Vornberger 
97227 Rottendorf  
Andreas.Vornberger@edeka.de
Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Textverlauf nur die männliche Form verwendet. Willkommen sind bei uns alle Menschen –unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung.
Ihr Kontakt

Herr Andreas Vornberger