Menü
Karriere

Projektleiter (m/w/d) Nachhaltigkeit – Schwerpunkt Klimaschutz Bei EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG in New-York-Ring 6, 22297 Hamburg - Job-ID EZ-0000194301

Eintrittsdatum Ab sofort
Karrierelevel Berufserfahrene:r
Beschäftigungsart Anstellung, Vollzeit
Tätigkeitsfeld Marketing
Für die EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG am Standort Hamburg suchen wir zur Unterstützung unseres Teams Nachhaltigkeit Marke & Produkt zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Projektleiter (m/w/d) Nachhaltigkeit – Schwerpunkt Klimaschutz.

Ihre Aufgaben

Als Projektleiter Nachhaltigkeit mit dem Schwerpunkt Klima ergänzen Sie unser Team mit Ihrer Fachexpertise zu diesem Thema. Sie entwickeln im EDEKA Verbund und den Lieferketten Maßnahmen zum Klimaschutz und setzen sich für die Erreichung unserer „Netto Null“ Ziele ein.

  • Projektinitialisierung,- strukturierung, - umsetzung und Monitoring von Klimaschutzmaßnahmen und -projekten im EDEKA Verbund und den Lieferketten
  • EDEKA-verbundweite Beratung und Unterstützung zu Klimafachthemen wie Klimabilanzierung, Klimastrategie, Maßnahmen-Roadmap und wissenschaftsbasierte Klimaziele
  • Aktive Zusammenarbeit mit den Einkaufsbereichen, dem WWF und den EDEKA Lieferanten im Rahmen der Climate Supplier Initiative zur Reduzierung des CO2 Fußabdruckes in den Lieferketten
  • Betreuung der jährlichen Klimabilanzierung und Sicherstellung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der CSR-Berichterstattung für den Bereich Klima
  • Aktive Unterstützung bei der inhaltlichen Ausgestaltung der EDEKA Nachhaltigkeitskommunikation

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Energie-, Klimaschutz- und Umweltmanagement oder Nachhaltigkeits-, Natur- oder Ingenieurwissenschaften
  • Fundierte Kenntnisse zu den Zielen des Pariser Klimaabkommens und der aktuellen Debatte zur Klima-, Agrar- und Energiepolitik
  • Mehrjährige Erfahrung in der fachlichen Führung von komplexen, bereichsübergreifenden Projekten im Bereich Klima
  • Fundierte Kenntnisse der Methoden der Klimabilanzierung von Unternehmen und Produkten nach GHG Protocol sowie der Science-Based-Target Initiative
  • Weitreichende Erfahrung in der Identifizierung, Quantifizierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Vermeidung und Reduzierung von THG-Emissionen
  • Erfahrung in der Entwicklung von Kompensationsprojekten sind wünschenswert
  • Erfahrung im Bereich Lebensmitteleinzelhandel sowie in der Produktion und Verarbeitung von Food und Non-Food Artikeln sind wünschenswert
  • Analytische und konzeptionelle Denkweise sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Attraktiver, sicherer Arbeitsplatz
  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Teamorientiertes Arbeitsklima
  • Leistungsgerechtes Einkommen
  • Alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens

Mitarbeitervorteile

Betriebl. Altersvorsorge
Betriebl. Altersvorsorge
Betriebssport
Betriebssport
Flexible Arbeitszeiten
Flexible Arbeitszeiten
Gesundheitsvorsorge
Gesundheitsvorsorge
Jobticket
Jobticket
Kantine
Kantine
Vermögenswirksame Leistungen
Vermögenswirksame Leistungen
Weiterbildung
Weiterbildung

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und vollständige Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. 


Willkommen sind bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung.

Kontakt

Frau Britta Lüders

EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG

  • Standort Hamburg

Infos zum Unternehmen

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.500 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, die Kooperation mit online-basierten Lieferdiensten wie Picnic und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2021 mit über 11.100 Märkten und rund 405.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 62,7 Mrd. Euro. Mit rund 19.900 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.

Mehr Informationen

Ihr Einsatzort

Projektleiter (m/w/d) Nachhaltigkeit – Schwerpunkt Klimaschutz
EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG Hamburg Anstellung, Vollzeit Ab sofort