Menü
Karriere

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Bei Schäfer's Produktionsgesellschaft mbH in 31275 Lehrte - Job-ID 26464

Eintrittsdatum Ab sofort
Karrierelevel Berufseinsteiger, Berufserfahrene
Beschäftigungsart Anstellung, Vollzeit
Tätigkeitsfeld Qualitätsmanagement

Was Sie erwartet

  • Sie nehmen alle Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß § 6 ASiG wahr
  • Ihnen obliegt die Umsetzung des Schutz- und Sicherheitskonzeptes nach Vorgabe gesetzlicher Vorschriften
  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Mitgestaltung, Implementierung und Weiterentwicklung von konzerninternen Vorgaben, Programmen und Projekten zum Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Sie arbeiten bei der Entscheidung zur Neuanschaffung von Betriebsmitteln und/oder bei der Einführung neuer Produktionsmethoden mit
  • Gefährdungsbeurteilungen werden von Ihnen durchgeführt und Sie unterstützen bei der Umsetzung der daraus resultierenden Maßnahmen sowie deren Dokumentation
  • Sie sind verantwortlich für die Analyse von Arbeitsunfällen, das Führen von Unfallstatistiken sowie die Erarbeitung von geeigneten Maßnahmen zur Vermeidung der Gefährdung
  • Sie unterstützen und beraten die Betriebsleitung am Standort im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Sie pflegen das Arbeitsschutzmanagement und entwickeln dieses weiter
  • Sie erstellen Unterweisungen und Schulungen und führen diese durch
  • Das Reporting sowie die Zusammenarbeit mit Behörden und Berufsgenossenschaften gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben 

Was Sie mitbringen

  • Idealerweise verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium oder eine Meister-/ Technikerausbildung
  • Die abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gem. § 7 ASiG ist zwingend erforderlich
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktlösungsfähigkeit zeichnen Sie ebenso aus wie die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und eigenverantwortlichem Handeln
  • Sie sind kommunikativ und teamfähig und verfügen über eine hohe Sozialkompetenz
  • Sie sind sicher im Umgang mit allen MS Office-Anwendungen
  • Erste Erfahrung im Bereich Lebensmitteltechnologie sowie die Qualifikation zum Brandschutzbeauftragten sind wünschenswert
  • Reisebereitschaft im Absatzgebiet der EDEKA Minden-Hannover

Was wir bieten

  • Arbeitsplätze mit Zukunft
  • Viele Entwicklungschancen
  • Kurze Entscheidungswege und selbständiges Arbeiten
  • Ein familiäres Betriebsklima, das Freiräume für eigene Ideen bietet
  • Ein zeitgemäßes Tarifgefüge inkl. vielfältiger Leistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Interessante Personalrabatte in vielen ausgewählten Filialen

Mitarbeitervorteile

Betriebl. Altersvorsorge
Betriebl. Altersvorsorge
Gute Karrierechancen
Gute Karrierechancen
Günstige Anbindung
Günstige Anbindung
Ideenmanagement
Ideenmanagement
Mitarbeiterevents
Mitarbeiterevents
Mitarbeiterrabatte
Mitarbeiterrabatte
Weiterbildung
Weiterbildung

Schäfer's Produktionsgesellschaft mbH

  • Standort Lehrte

Ihr neues Unternehmen

Gehen Sie mit uns Ihren Erfolgsweg: Als Tochtergesellschaft der EDEKA Minden-Hannover produzieren wir an 5 Standorten mit über 1.300 Mitarbeitern qualitativ hochwertige Back- und Konditoreiwaren. Unsere Produkte werden an den Backwaren-Bedientheken vor und den SB-Backstationen in den EDEKA-Märkten sowie in den Schäfer’s-Fachgeschäften verkauft.
Wir setzen auf leistungsfähige Fach- und Führungskräfte, schätzen eine langjährige Betriebszugehörigkeit und bieten auch Quereinsteigern eine Chance.

Als Backwarenproduzent und starker Partner der EDEKA sind wir uns unserer Verantwortung gegenüber unserer Gesellschaft, unseren Mitarbeitern und deren Familien, unseren Geschäftspartnern und unserer Region bewusst. Ein nachhaltiges Handeln ist fester Bestandteil unserer Unternehmenspolitik und -strategie. Hier geht es zu unserer Website
Mehr Informationen

Ihr Einsatzort

Begeistern Sie uns!

Bewerben Sie sich schnell und nachhaltig über unser Online-Formular mit Angabe der Job-ID 26464. Bitte teilen Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellung und derzeitige Kündigungsfrist mit.

Um einen einheitlichen Prozess zu gewährleisten, bündeln wir alle eingehenden Bewerbungen in unserem Bewerbermanagement. Anschließend leiten wir diese an den zuständigen Geschäftsbereich weiter. Dieser wertet alle Unterlagen aus und entscheidet über den weiteren Verlauf. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens benachrichtigen wir Sie erneut.

Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Textverlauf nur die männliche Form verwendet. Willkommen sind bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung.
Ihr Kontakt

Frau Sandra Böversen

EDEKA Minden-Hannover Zentralverwaltungsgesellschaft mbH

0571-802 7051

Wittelsbacherallee 61
32427 Minden