Menü
Karriere

Führungskraft-Handel (m/w/d) - 2020 Bei EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH in Hamburg, Mittelweg 161 (EDEKA Kraus) - Job-ID: NO-84129

Eintrittsdatum 01.10.2020
Karrierelevel Berufserfahrene
Beschäftigungsart Traineeprogramm, Vollzeit
Arbeitsverhältnis befristet
Tätigkeitsfeld Handel - Markt / Fläche

Die Seminarthemen

Begleitend zu Ihrer praktischen Fortbildung im Markt erwarten Sie elf Seminarblöcke zu den Themen:
  • Persönlichkeitstraining mit dem persolog® Persönlichkeits-Modell
  • Grundlagen der Projektarbeit
  • Betriebswirtschaft und Kundenorientierung
  • Absatz und Unternehmensorganisation
  • Personalmanagement und Arbeitsrecht
  • Marktbesichtigungen, Exkursionen zu Industriepartnern oder Gespräche mit Kaufleuten und Fachexperten runden das Programm ab

Ihr Profil

  • Sehr gute betriebliche Leistungen
  • Erfolgreicher Abschluss einer kaufmännischen Weiterbildung bzw. langjährige Erfahrung im Lebensmitteleinzelhandel
  • Ausgeprägte Fachkenntnisse und kaufmännisches Denkvermögen
  • Persönliche Reife und sicheres Auftreten
  • Potenzial und Wille, Führungsverantwortung zu übernehmen
Das Programm ist vorrangig für EDEKA-Mitarbeiter reserviert. Für externe Bewerber ist ein Jahr betriebliche Erfahrung im EDEKA-Verbund vorgesehen.

Unser Angebot

  • Weihnachtsgeld
  • Profi-HVV-Karte
  • Eine Anwesenheitsprämie
  • Ein abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet
  • Weitere Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach Abschluss der Fortbildung

EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH

  • Standort Hamburg, Mittelweg 161 (EDEKA Kraus)

EDEKA im Profil

EDEKA Nord hat ihren Sitz in Neumünster und ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 670 Märkten und einer Gesamtverkaufsfläche von ca. 780.000 qm eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein.
Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. Mit einem vorläufigen Konzernumsatz von 3,1 Mrd. Euro im Jahr 2018 wird die führende Rolle als Nahversorger weiter gefestigt. Die Belieferung des Einzelhandels erfolgt aus den drei Logistikzentren Neumünster, Malchow und Zarrentin. Mit einem eigenen Produktionsbetrieb für Fleisch- und Wurstartikel garantiert EDEKA Nord „Frische für den Norden“.
Die selbstständigen EDEKA-Kaufleute profilieren sich durch einen auf die Kundenbedürfnisse vor Ort zugeschnittenen Sortimentsmix aus Marken, Eigenmarken und regionalen Produkten. Sie stehen für Lebensmittelqualität und Genuss. EDEKA Nord ist einer der größten Arbeitgeber im Norden mit rund 5.600 Beschäftigten und bildet in Großhandel und Produktion rund 150 sowie im Einzelhandel rund 1.400 junge Menschen aus.
Mehr Informationen

Ihr Einsatzort

Interessiert?

  • Beginn: jeweils zum 01. Oktober eines Jahres
  • Dauer: 28 Monate
  • Erwerb von drei externen Abschlüssen: Ausbildereignung (IHK), Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arzneimittel (IHK), Europäischer Wirtschaftsführerschein (EBC*L)
  • Zwei schriftliche Prüfungen: Absatz (inkl. Unternehmensorganisation) und Personalmanagement
  • Eine mündliche Prüfung (Präsentation einer Projektaufgabe)
  • Vor-/Nachbereitung einzelner Seminarinhalte über das EDEKA Wissensportal (E-Learning)
  • Durchführung verschiedener Praxisprojekte inkl. Präsentation
  • Potenzialanalyse zu Beginn des Programms
  • Vergütungen und sonstige Leistungen trägt das Fortbildungsunternehmen
Wenn wir Sie mit dieser Stellenausschreibung angesprochen haben, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an kraus.nord@edeka.de.
Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Textverlauf nur die männliche Form verwendet. Willkommen sind bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

EDEKA Kraus
Herrn Kraus
Mittelweg 161
20148 Hamburg
Tel.: 040 41 42 95 54