Menü
Karriere

Duales Studium: Großhandel/Verwaltung (m/w/d) - 2020 Bei EDEKA Verwaltung in Edekastraße 3, 97228 Rottendorf - Job-ID NST-63224

Eintrittsdatum 01.09.2020
Dauer 3 Jahre
Beschäftigungsart Duales Studium
Tätigkeitsfeld Administration / Verwaltung

Was macht man da aus sich?

Man wird zum Großhändler für Waren, Rohstoffe und Dienstleistungen auf dem nationalen Markt. Dabei übt man Einfluss auf Abteilungen wie Einkauf, Vertrieb, Personal und Finanzbuchhaltung aus.

  • Du bestimmst Lieferanten nach Einkaufspreisen, Qualität und Konditionen
  • Du übernimmst die Disposition der Waren
  • Du übernimmst Aufgaben im Verkaufsbereich sowie im Marketing, Finanz- und Rechnungswesen
  • Du beschäftigst dich mit Controlling, Personalwesen und Organisation
  • Du entwickelst Maßnahmen, damit unsere Filialen konkurrenzfähig bleiben
  • Du organisierst die Arbeitskräfte in den Filialen

Was lernt man da genau?

  • Einblick in alle wichtigen Tätigkeitsgebiete des Großhandels und der Verwaltung
  • Grundlegende Sach-, Theorie- und Methodenkenntnisse
  • Alles rund um die Einkaufsorganisation innerhalb eines großen Handelsunternehmens

Du gewinnst Einblick in alle wichtigen Tätigkeitsgebiete im Bereich Großhandel und Verwaltung. Im praktischen Teil des Studiums durchläufst du Abteilungen wie Einkauf, Vertrieb, IT, Marketing oder Rechnungswesen. Dabei schaust du nicht einfach nur zu, sondern kannst deine Fähigkeiten gleich unter Beweis stellen. So bist du im Anschluss an dein Studium direkt fit für eine verantwortungsvolle Position in einer unserer Großhandlungen.

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Zuverlässigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatzbereitschaft
  • Engagement
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Mathematische Fähigkeiten
  • Kundenorientierung

Dauer und Ablauf

Dein Studium dauert in der Regel drei Jahre. Dann hast du den Bachelor of Arts (BWL) mit der Fachrichtung Großhandel/Verwaltung in der Tasche – die ideale Voraussetzung für Fach- und Führungsaufgaben und einen übergangslosen Einstieg bei EDEKA. In sechs Semestern durchläufst du abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder – wobei diese jeweils in eine dreimonatige Theorie- und Praxisphase aufgeteilt sind.

Willst du ein ganz Großer (Händler) werden? Dann bewirb dich jetzt!

Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Textverlauf nur die männliche Form verwendet. Willkommen sind bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen Verwaltungsgesellschaft mbH

  • Standort Rottendorf

Infos zum Unternehmen

EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen im Profil
 
Wir sind der größte Nahversorger der Region. Kunden und Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt unseres erfolgreichen Handels. Wir überzeugen unsere Kunden mit attraktiven Warenangeboten. Bei Qualität und Frische sind wir kompromisslos. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dein Ausbildungsbetrieb

Infos zur Region

Die EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen mit Sitz in Rottendorf ist eine von sieben Regionalgesellschaften des EDEKA Verbundes. 

Sie beliefert rund 1.000 Einzelhandelsmärkte in Nordbayern, im nördlichen Baden-Württemberg, Thüringen, Sachsen und Teilen Sachsen-Anhalts. Diese Märkte bieten ihren Kunden ein umfangreiches Sortiment an Lebensmitteln, Frische- und Drogerieartikeln und stellen - entsprechend des Leitsatzes: "Wir lieben Lebensmittel" - Qualität, Auswahl, Service und Frische in den Fokus ihres Handelns. 

Die EDEKA Unternehmensgruppe beschäftigt in der Region rund 27.000 Mitarbeiter und ca. 1.200 Auszubildende.Die Franken-Gut Fleischwaren GmbH ist eine 100%ige Tochter der EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen und produziert in zwei Fleischwerken qualitativ hochwertige Wurstwaren.

Für die Unternehmensgruppe EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen ist ein leistungsfähiges Logistik-Konzept eine unverzichtbare Voraussetzung, damit die selbstständigen Kaufleute, Einzelhandels- und C + C Märkte pünktlich ihre Warenlieferung erhalten.

Wie geht's weiter?

Eine Bewerbung ist ganz einfach. Du kannst sie sogar hier online versenden. Was du dafür brauchst, ist zunächst einmal ein Lebenslauf und ein Anschreiben. Dann lädst du noch ein paar Anlagen wie Schulzeugnisse und/oder eine Praktikumsbescheinigung hoch – und schon läuft der Prozess. Wenn es dir lieber ist, kannst du aber auch alle Unterlagen persönlich im Unternehmen deiner Wahl abgeben.

Um allen Bewerbern die gleiche Chance zu bieten, sichten wir alle Unterlagen aufmerksam. Habe deshalb bitte ein wenig Verständnis, wenn es einmal länger dauert. Gerne kannst du auch direkt in deinem Wunsch-Unternehmen nach dem Stand deiner Bewerbung fragen.

Dein/-e Ansprechpartner/-in

Frau Lena Spanheimer (Tel. + 49 9302 28 99422)