Menü
Karriere

Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d) Bei FRANKEN-GUT in Edekastraße 9, 97228 Rottendorf - Job-ID NST-212698

Eintrittsdatum 01.09.2023
Karrierelevel Schüler:in
Beschäftigungsart Ausbildung, Vollzeit
Tätigkeitsfeld Produktion

Was macht man da aus sich?

Du liebst Lebensmittel, interessierst Dich für ihre Produktion und willst ein wichtiges Glied in der Kette der Nahrungsmittelherstellung sein? Dann passt zu Dir der Beruf der Fachkraft für Lebensmitteltechnik.
  • Du produzierst Lebensmittel unter Einhaltung höchster hygienischer Vorschriften
  • Du richtest Produktionsanlagen her und überwachst sie
  • Du kontrollierst die hergestellten Produkte auf ihre Qualität

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Bewusstsein für die Notwendigkeit von Hygiene
  • Selbstständigkeit
  • Technisches Verständnis
  • Umsicht und Planungsvermögen

Deine Vorteile bei uns!

Während der Ausbildungszeit durchläufst du in regelmäßigen Abständen verschiedene Abteilungen und hast neben deinem/deiner persönlichen Ausbilder/Ausbilderin auch in allen einzelnen Bereichen jeweils einen Ansprechpartner vor Ort. Nach deiner Ausbildung in unserem Haus ist das Ziel die Übernahme! Bei guter Leistung garantieren wir dir nach Ausbildungsende eine Festanstellung bei uns. Aber auch dann ist noch nicht Schluss – entscheidest du dich für einen Aufstieg als Führungs- oder Fachkraft unterstützen wir dich hierbei gerne. Ob als Schichtleitung, Gruppenleitung oder im Bereich der Weiterbildung als z. B. Lebensmittel-techniker – du kannst auf uns zählen!

Dauer und Ablauf

Deine Ausbildung dauert 3 Jahre. Je nach Region und unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich. Danach besitzt Du den Abschluss der Fachkraft für Lebensmitteltechnik. Während der Ausbildungszeit lernst Du landwirtschaftlich erzeugte Rohstoffe zu Lebensmitteln oder Lebensmittelzutaten zu verarbeiten. Als EDEKANER schützt Du mit uns die Umwelt und befasst Dich deshalb eingehend mit den ökologischen Gesetzmäßigkeiten bei der Herstellung unserer Lebensmittel. Dabei gelten stets unsere hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards, mit denen Du Dich ebenfalls befassen wirst. Das Besondere an der Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik ist die Vielseitigkeit der Lernprozesse. Zugleich erhältst Du sofort hohe Verantwortung bei der Herstellung und Qualitätssicherung von Lebensmittelprodukten.

Mitarbeitervorteile

Betriebl. Altersvorsorge
Betriebl. Altersvorsorge
Getränke
Getränke
Günstige Anbindung
Günstige Anbindung
Mitarbeiterrabatte
Mitarbeiterrabatte
Obst
Obst
Parkplätze
Parkplätze
Pünktliche Bezahlung
Pünktliche Bezahlung
Weiterbildung
Weiterbildung

Wie geht's weiter?

Eine Bewerbung ist ganz einfach. Du kannst sie sogar hier online versenden. Was du dafür brauchst, ist zunächst einmal einen Lebenslauf und ein Anschreiben. Dann lädst du noch ein paar Anlagen, wie Schulzeugnisse und/oder eine Praktikumsbescheinigung hoch – und schon läuft der Prozess. Um allen Bewerbern die gleiche Chance zu bieten, sichten wir alle Unterlagen aufmerksam. Habe deshalb bitte ein wenig Verständnis, wenn es einmal länger dauert. Gerne kannst du auch direkt in deinem Wunsch-Unternehmen nach dem Stand deiner Bewerbung fragen.

Weitere Informationen über diesen Ausbildungsberuf findest Du unter www.ausbildung.edeka.de.

Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!

Kontakt

Frau Verena Löhlein (Tel. +49 9302 28 49048)

Franken-Gut Fleischwaren GmbH

  • Standort Rottendorf

Infos zum Unternehmen

Die EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen ist eine von sieben regionalen Unternehmensgruppen des genossenschaftlich organisierten EDEKA-Verbundes. Die Genossenschaft als Keimzelle der Unternehmensgruppe wurde vor 110 Jahren (im Jahr 1912) gegründet und ist heute Großhandlung und Konzeptgeberin für rund 865 Einzelhandelsmärkte der Marken „EDEKA“, „E center“, „Marktkauf“ und „diska“ in Franken, der Oberpfalz, Sachsen, Thüringen und dem nördlichen Baden-Württemberg. Zudem betreibt sie mit der Tochterfirma FRANKEN-GUT zwei Produktionsbetriebe für Fleisch- und Wurstwaren. Gemeinsam mit den selbstständigen EDEKA-Einzelhändlern erzielte die EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen im Jahr 2021 einen Verbundumsatz von 4,8 Mrd. Euro und beschäftigt rund 50.000 Mitarbeitende und 1.400 Auszubildende. Sie ist somit einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region.

Die drei geschäftsführenden Vorstände Sebastian Kohrmann (geb. 1983, Vorstandssprecher), Rainer Kämpgen (geb. 1962 u. a. Logistikvorstand) und Gert Lehmann (geb. 1972, u. a. Ressort Warengeschäft) leiten die Geschäfte der Unternehmensgruppe. Der Aufsichtsratsvorsitzende ist der EDEKA-Kaufmann und Inhaber mehrerer EDEKA-Märkte, Stefan Legat.  

Dein Ausbildungsbetrieb

Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)
FRANKEN-GUT Rottendorf Ausbildung, Vollzeit 01.09.2023