Menü
Karriere

Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d) - 2021 Bei Schwarzwald-Sprudel GmbH in Kniebisstraße 43, 77740 Bad Peterstal-Griesbach - Job-ID SWS-4061

Eintrittsdatum 01.09.2021
Dauer 3 Jahre
Beschäftigungsart Ausbildung
Tätigkeitsfeld Produktion

Was macht man da aus sich?

Werde Lebensmittelexperte. Mit deiner Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik wirst du auf abwechslungsreiche Weise gefordert und gefördert – denn du wirst dazu ausgebildet,eine verantwortungsvolle Position bei EDEKA einzunehmen. Als Lebensmitteltechniker überwachst und kontrollierst du alle Prozesse der Verarbeitung von Lebensmitteln: von der Rohware bis hin zum fertigen Produkt. Damit nimmst du eine herausragende Stellung ein, die unentbehrlich zum Unternehmenserfolg beiträgt. Denn deine Arbeit ist besonders wichtig, um die hohen Qualitätsstandards unserer Nahrungsmittelerzeugnisse zu gewährleisten.

  • Du produzierst Lebensmittel unter Einhaltung höchster hygienischer Vorschriften
  • Du richtest Produktionsanlagen her und überwachst sie
  • Du kontrollierst die hergestellten Produkte auf ihre Qualität

Was lernt man da genau?

  • Du lernst alles rund um die Prozessabläufe der Lebensmitteltechnik
  • Du stellst Fertiggerichte, Konserven oder Backwaren her
  • Du lernst alles zur Produktion von Fleisch- und Wurstwaren sowie alkoholfreien Getränken kennen
  • Du stellst Nahrungsmittelerzeugnisse nach festen Rezepturen her

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Hohe Qualitätsansprüche an sich selbst und an Lebensmittel 
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Bewusstsein für die Notwendigkeit von Hygiene
  • Selbstständigkeit
  • Technisches Verständnis
  • Umsicht und Planungsvermögen

Dauer und Ablauf

Deine Ausbildung dauert drei Jahre – ist aber bei besonderer Qualität deiner Leistungen je nach Region und unter bestimmten Voraussetzungen schneller abzuschließen. Danach bist du Fachkraft für Lebensmitteltechnik. Während der Ausbildungszeit lernst du, landwirtschaftlich erzeugte Rohstoffe zu Lebensmitteln oder Lebensmittelzutaten zu verarbeiten. Bei EDEKA schützt du mit uns die Umwelt und befasst dich deshalb eingehend mit den ökologischen Gesetzmäßigkeiten bei der Herstellung unserer Lebensmittel. Dabei gelten stets unsere hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards, mit denen du dich ebenfalls befassen wirst. Das Besondere an der Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik ist die Vielseitigkeit der Lernprozesse. Zugleich erhältst du sofort hohe Verantwortung bei der Herstellung und Qualitätssicherung von Lebensmittelprodukten. Nach Abschluss deiner Ausbildung hast du die Möglichkeit, dich, je nach Region, fort- und weiterzubilden. So kannst du dich in den Bereichen Qualitätssicherung, Produktentwicklung oder Prozessplanung spezialisieren oder dich beispielsweise zum Betriebsfachmann bzw. zum Lebensmitteltechniker fortbilden. 

Du machst keine halben Sachen? Dann füll einfach das Kontaktformular aus und schicke es uns zu.

Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Textverlauf nur die männliche Form verwendet. Willkommen sind bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Schwarzwald-Sprudel GmbH

  • Standort Bad Peterstal-Griesbach

Infos zum Unternehmen

Wer wir sind:

Die Schwarzwald-Sprudel GmbH ist seit Gründung im Jahr 1950 bis heute im Mineralwassermarkt eine feste Größe und ein Synonym für Qualität und Erfolg. Mit unseren Abfüllanlagen in Bad Peterstal-Griesbach und Wildberg sind wir einer der Top 20 Mineralbrunnen Deutschlands.

Was wir dir bieten:

  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung (1. Ausbildungsjahr: 915€ / 2. Ausbildungsjahr: 998€ / 3. Ausbildungsjahr: 1.133€)
  • Einführungsveranstaltung
  • Teilnahme an exklusiven Ausbildungsseminaren und Azubi-Wettbewerben
  • Regelmäßige Treffen und Aktivitäten mit anderen aktiven Auszubildenden der EDEKA Südwest
  • E-Learning-Kurse über das EDEKA-Wissensportal
  • Absolventengala im Europa-Park
  • Regelmäßige Feedback-Gespräche mit den Ausbildern
  • Viele Karrieremöglichkeiten und Nachwuchsförderprogramme nach der Ausbildung
  • 10 %-Mitarbeiterrabatt auf deine EDEKA-Einkäufe
  • Freigetränke am Arbeitsplatz
  • Geburtstags- und Weihnachtsgeschenk
  • Betriebsveranstaltungen
Mehr Informationen

Dein Ausbildungsbetrieb

Wie geht's weiter?

Eine Bewerbung ist ganz einfach. Du kannst sie sogar hier online versenden. Was du dafür brauchst, ist zunächst einmal ein Lebenslauf und ein Anschreiben. Dann lädst du noch ein paar Anlagen wie Schulzeugnisse und/oder eine Praktikumsbescheinigung hoch – und schon läuft der Prozess. Wenn es dir lieber ist, kannst du aber auch alle Unterlagen persönlich im Unternehmen deiner Wahl abgeben.

Um allen Bewerbern die gleiche Chance zu bieten, sichten wir alle Unterlagen aufmerksam. Habe deshalb bitte ein wenig Verständnis, wenn es einmal länger dauert. Gerne kannst du auch direkt in deinem Wunsch-Unternehmen nach dem Stand deiner Bewerbung fragen.

Dein/-e Ansprechpartner/-in

Frau Julia Aberle