Menü
Karriere

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) - 2022 Bei EDEKA Südwest Fleisch GmbH in Messering 2, 76287 Rheinstetten - Job-ID SWF-6820

Eintrittsdatum 01.09.2022
Karrierelevel Schüler
Dauer 3 Jahre
Beschäftigungsart Ausbildung, Vollzeit
Tätigkeitsfeld Logistik / Lager

Was macht man da aus sich?

Werde das starke Glied in der Logistikkette: Du bist für den reibungslosen Ablauf im Großhandelslager verantwortlich – vom Wareneingang über die Lagerung bis zum Warenversand an die einzelnen EDEKA-Märkte. Logistische Prozesse liegen in deiner Hand und müssen eng aufeinander abgestimmt werden. Funktionierende Teamarbeit ist dafür unerlässlich und Kundenorientierung immer das A und O. Deine Welt geht aber auch über die Lagergrenzen hinaus, weil du dich mit vorausgehenden wie nachfolgenden Kollegen der Funktionsbereiche abstimmen musst.
  • Du nimmst Güterlieferungen an und kontrollierst sie
  • Du lagerst Waren systematisch ein
  • Du führst Bestandskontrollen durch und leitest Maßnahmen der Bestandspflege
  • Du sicherst, verlädst und verstaust Sendungen anhand der Begleitpapiere in Transportmittel
  • Du nutzt und pflegst deine Arbeits- und Fördermittel
  • Du nutzt innerbetriebliche Informations- und Kommunikationssysteme
  • Du erstellst Ladelisten und Ladepläne
  • Du bearbeitest Versand- und Begleitpapiere und wirkst bei der Tourenplanerstellung mit
  • Du lernst sämtliche Tätigkeiten der Lagerlogistik kennen
  • Du führst Planungs- und Organisationsprozesse durch
  • Du erfährst alles über die effizienteste Verladung von Gütersendungen
  • Du perfektionierst den Einsatz von Arbeits- und Fördermitteln hinsichtlich Planung, Organisation und Überwachung

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Systematische Arbeitsweise
  • Ausdauer
  • Gutes Ausdrucksvermögen
  • Körperliche Belastbarkeit

Deine Vorteile bei uns!

  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung (1. Ausbildungsjahr: 1070€ / 2. Ausbildungsjahr: 1123€ / 3. Ausbildungsjahr: 1180€)
  • 5-tägige Einführungsveranstaltung
  • 2-tägiges Sommer-Camp mit allen Azubis auf einer Hütte
  • Come-Together Veranstaltungen
  • Mitwirken bei Berufsorientierungsmaßnahmen
  • Spannende Azubi-Projekte (z.B. Produktentwicklung)
  • Exkursionen zu anderen Produktionsbetrieben der EDEKA Südwest
  • Teilnahme an exklusiven Ausbildungsseminaren und Azubi-Wettbewerben
  • Regelmäßige Treffen und Aktivitäten mit anderen aktiven Auszubildenden der EDEKA Südwest
  • E-Learning-Kurse über das EDEKA-Wissensportal
  • Absolventengala im Europa-Park
  • Regelmäßige Feedback-Gespräche mit den Ausbildern
  • Viele Karrieremöglichkeiten und Nachwuchsförderprogramme nach der Ausbildung
  • Eine Kantine mit abwechslungsreichen und vollwertigen Gerichten
  • 10 %-Mitarbeiterrabatt auf deine EDEKA-Einkäufe
  • Frische Äpfel und Freigetränke am Arbeitsplatz
  • Betriebsveranstaltungen

EDEKA Südwest Fleisch GmbH

  • Standort Rheinstetten

Willkommen bei EDEKA Südwest Fleisch!

Wir sind ein leistungsstarkes und führendes Unternehmen in der Fleischwarenbranche. Unsere rund 1.000 Mitarbeiter versorgen von Rheinstetten bei Karlsruhe aus EDEKA-Märkte in ganz Südwestdeutschland mit erstklassigen Fleisch- und Wurstspezialitäten. Wenn du an unserem Erfolg teilhaben willst, bieten wir dir attraktive und vielseitige Ausbildungsberufe und duale Studiengänge.
Mehr Informationen

Dein Ausbildungsbetrieb

Dauer und Ablauf

Deine Ausbildung dauert drei Jahre – aber wenn du richtig anpackst, ist je nach Region und unter bestimmten Voraussetzungen auch eine Verkürzung möglich. Danach bist du Fachkraft für Lagerlogistik.
In EDEKA-internen Schulungen schärfst du deine Kenntnisse und kannst somit zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten in Anspruch nehmen.


Bei noch offenen Fragen kannst du dich gerne an ausbildung.swf@edeka-suedwest.de wenden.
Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!


Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Textverlauf nur die männliche Form verwendet. Willkommen sind bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Kontakt

Frau Carina Kunz