Menü
Karriere

Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (m/w/d) - 2020 Bei t-log Logistikzentrum Hamm in Hafenstr. 123, 59067 Hamm - Hafen - Job-ID RR-99497

Eintrittsdatum Ab sofort
Dauer 3,5 Jahre
Beschäftigungsart Ausbildung
Tätigkeitsfeld Logistik / Lager

Was macht man da aus sich?

Werde zum PS-Profi. Während deiner Ausbildung überprüfst du nicht nur die Funktionen der Fahrzeuge, sondern berätst auch direkt die Kunden und durchläufst alle fahrzeugtechnisch relevanten Bereiche.Im Mittelpunkt deiner Arbeit stehen Kraftfahrzeuge für den gewerblichen Personen- und Gütertransport. Diese wirst du warten und bei Bedarf wieder instand setzen. Außerdem lernst du, wie du sie mit Extras - wie zum Beispiel mit Aufbauten, Anhängern, Zusatzsystemen und Sonderausstattungen aufwertest.

  • Du prüfst die Systeme der Fahrzeuge
  • Du setzt Elektrotechnik, Steuerungstechnik und Mechanik instand
  • Du überprüfst die Funktionen der Fahrzeuge
  • Du behebst Fehler und Störungen
  • Du montierst, demontierst und reparierst Bauteile
  • Du berätst Kunden
  • Du beachtest bei deiner Arbeit die Umweltschutzvorschriften
  • Du führst Pflege- und Wartungsarbeiten durch

Was lernt man da genau?

  • Du lernst alles rund um Elektrotechnik, Steuerungstechnik und Mechanik
  • Du erfährst alles rund um die Diagnose und Montage bei Kraftfahrzeugen
  • Du wirst in der Wartung und Instandsetzung von Fahrzeugen und ihrer Bauteile geschult

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Technisches Verständnis
  • Logisches und abstraktes Denken
  • PC-Kenntnisse- Englischkenntnisse
  • Zuverlässigkeit
  • Einsatzbereitschaft

Dauer und Ablauf

Deine Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre – und wenn du den Karren nicht in den Dreck fährst, ist unter bestimmten Voraussetzungen eine Verkürzung möglich. Nach bestandener Prüfung bist du Mechatroniker ein Fundament für eine Karriere auf der Überholspur. Der Beruf des Mechatronikers setzt sowohl Wirtschaftskompetenz als auch Kommunikationsfähigkeit voraus, denn während der Ausbildung erwarten dich abwechslungsreiche Tätigkeiten, durch die du unterschiedliche fahrzeugtechnische Bereiche kennenlernst.

Bock, berufsmäßig Gas zu geben? Dann schick uns das ausgefüllte Kontaktformular mit deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen zu.

Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Textverlauf nur die männliche Form verwendet. Willkommen sind bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

t-log Trinklogistik GmbH

  • Standort Hamm - Hafen

Infos zum Unternehmen

Trinkgut im Profil

Mit ihren über 250 Getränkemärkten zählt die trinkgut Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr mbH zu Deutschlands führenden Getränkefachdiscountern. Sie erzielte in 2017 einen Umsatz von rund 652 Millionen Euro. Der Hauptsitz ist in Moers. An den Standorten Oberhausen, Hamm und Frechen verfügt das Unternehmen über eine eigene Logistik, die t-log trinklogistik GmbH.
 
Die trinkgut Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr mbH ist ein Unternehmen der EDEKA Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr mbH, einem der größten Arbeitgeber und  Ausbildungsbetriebe in NRW.

Mehr Informationen

Dein Ausbildungsbetrieb

Infos zur Region

Die Regionalgesellschaft EDEKA Rhein-Ruhr zählt zu einem der größten Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieben in Nordrhein-Westfalen. Das genossenschaftlich organisierte Unternehmen garantiert die optimale Versorgung der selbstständigen Einzelhändler und der in Eigenregie betriebenen Märkte in NRW sowie angrenzenden Gebieten Niedersachsens und Rheinland Pfalz. Die Genossenschaft beschäftigt rund 50.000 Menschen, die mit den Einzelhandelsmarken EDEKA, Marktkauf und trinkgut täglich die Nahversorgung in einer der bevölkerungsreichsten Regionen Deutschlands sichern.

Neben Deiner praktischen Ausbildung im Markt und dem theoretischen Wissen in der Berufsschule, fördern wir Dich zusätzlich durch interne Seminare. In unseren zahlreichen Azubi-Wettbewerbe kannst Du zeigen, was in Dir steckt. Geehrt wird Dein Einsatz auf unseren verschiedenen Azubi-Events.

Mehr über uns erfahren

Wie geht's weiter?

Eine Bewerbung ist ganz einfach. Du kannst sie sogar hier online versenden. Was du dafür brauchst, ist zunächst einmal ein Lebenslauf und ein Anschreiben. Dann lädst du noch ein paar Anlagen wie Schulzeugnisse und/oder eine Praktikumsbescheinigung hoch – und schon läuft der Prozess. Wenn es dir lieber ist, kannst du aber auch alle Unterlagen persönlich im Unternehmen deiner Wahl abgeben.

Um allen Bewerbern die gleiche Chance zu bieten, sichten wir alle Unterlagen aufmerksam. Habe deshalb bitte ein wenig Verständnis, wenn es einmal länger dauert. Gerne kannst du auch direkt in deinem Wunsch-Unternehmen nach dem Stand deiner Bewerbung fragen.

Dein Kontakt

Frau Hellena Cavaleri