Menü
Karriere

Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w/d) -2022 Bei EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH in Edekastraße 1, 74248 Ellhofen - Job-ID ESW-6617

Eintrittsdatum 01.08.2022
Karrierelevel Schüler
Dauer 3 Jahre
Beschäftigungsart Ausbildung, Teilzeit, Vollzeit
Tätigkeitsfeld Logistik / Lager

Was macht man da aus sich?

Werde König der Straße(n). Während der Ausbildungszeit lernst du alles über Beförderungsrichtlinien, Routen- und Tourenplanung, den Umgang mit Frachtpapieren und gegebenenfalls auch mit dem Zoll. Die termingenaue Ablieferung der Ware bei einem EDEKA-Markt steht stets im Mittelpunkt. Auch die Pflege und technische Überprüfung deines Fahrzeugs sowie die konsequente Einhaltung der warenspezifischen Kühlvorgaben spielen eine große Rolle bei deiner Ausbildung. Abgefahren, oder?
Dieser Beruf erfordert von dir viel Konzentration und Geschick in kritischen Situationen – denn dein Arbeitsplatz ist die Fahrerkabine eines Lkws oder Sattelzugs. Das Schöne: Während du über die Straßen rollst und zum Profi-Fahrer wirst, entwickelst du dich in den verschiedenen Bundesländern auch zum Hit-Radio-Experten. Du lernst das ganze (Bundes-)Land kennen und kommst mehr herum als so mancher in seinem ganzen Leben. Dennoch bist du meist jeden Tag nach der Arbeit wieder zu Hause und kannst im eigenen Bett schlafen.
  • Du belieferst Einzelhandelsgeschäfte mit Waren aller Sortimentsgruppen
  • Du überprüfst die moderne Technik deines Fahrzeugs
  • Du kontrollierst Transportbestimmungen und setzt sie um
  • Du nimmst Tourenplanungen vor
  • Du führst Übernahme- und Abfahrtskontrollen durch
  • Du sicherst die Ladung und prüfst ihre verkehrssichere Verpackung und Verstauung

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Zuverlässigkeit
  • Interesse am Umgang mit Fahrzeugen
  • Technisches Verständnis
  • Angenehmes Auftreten, gepflegtes Äußeres
  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Ausdauer
  • Körperliche Fitness

Deine Vorteile bei uns!

  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung (1. Ausbildungsjahr: 1.070€ / 2. Ausbildungsjahr: 1.123€ / 3. Ausbildungsjahr: 1.180€)
  • 3-tägige Einführungsveranstaltung
  • Kostenübernahme deines LKW Führerscheins
  • Teilnahme an exklusiven Ausbildungsseminaren und Azubi-Wettbewerben
  • Regelmäßige Treffen und Aktivitäten mit anderen aktiven Auszubildenden der EDEKA Südwest
  • E-Learning-Kurse über das EDEKA-Wissensportal
  • Absolventengala im Europa-Park
  • Regelmäßige Feedback-Gespräche mit den Ausbildern
  • Viele Karrieremöglichkeiten und Nachwuchsförderprogramme nach der Ausbildung
  • Eine Kantine mit abwechslungsreichen und vollwertigen Gerichten
  • 10 %-Mitarbeiterrabatt auf deine EDEKA-Einkäufe

EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH

  • Standort Ellhofen

Willkommen bei EDEKA Südwest! Deinem Ausbildungsunternehmen direkt um die Ecke.

Mit rund 44.000 Mitarbeitern sowie rund 3.100 Auszubildenden in über 30 Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen im Einzelhandel, Großhandel und in der Produktion sind wir einer der größten Arbeitgeber der Region. Rund 1.200 Märkte, fünf Logistikzentren und sechs Produktionsbetriebe in fünf Bundesländern gehören zu EDEKA Südwest, der zweitgrößten Regionalgesellschaft.
Mehr Informationen

Dein Ausbildungsbetrieb

Dauer und Ablauf

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre, an deren Ende du eine Reifeprüfung auf vier Rädern ablegst, um danach als Berufskraftfahrer zu arbeiten. Du bist nahezu den ganzen Arbeitstag unterwegs und beförderst frische Lebensmittel von den Großhandelslagern zu den Einzelhandelsmärkten der Region. Als gelernter Berufskraftfahrer hast du dann einen sicheren Job, denn Essen und Trinken bleibt unentbehrlich, so wie dein Job als wichtiges Bindeglied zwischen Lager und Markt.


Bei noch offenen Fragen wende dich gerne an: SW_Ausbildung_GH@edeka-suedwest.de
Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!


Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Textverlauf nur die männliche Form verwendet. Willkommen sind bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Kontakt

Herr Christian Sälzler