Menü
Karriere

Betriebswirtschaftslehre

Mit dem kaufmännischen Know-how, das du dir in den sieben Semestern deines Dualen Studiums Betriebswirtschaftslehre aneignest, steht dir später ein breites Spektrum an beruflichen Tätigkeiten zur Auswahl: Bist du eher ein Generalist oder hast du Lust, dich auf eine Sache zu spezialisieren? In beiden Fällen hast du gute Chancen, später eine Führungsposition zu übernehmen.

Dauer: 3 oder 3,5 Jahre

Abschluss: Hochschulreife (Abitur/Fachabitur)

Fokus: Handel, Marketing, Vertrieb, Betriebswirtschaft

Vorteile: Gehalt während des Studiums, Aufgabenvielfalt, Entwicklungschancen


Was macht man da aus sich?

Du erlernst ein besonderes kaufmännisches Know-how. Um dieses breite Spektrum an beruflichen Tätigkeiten optimal zu bedienen, bietet das Studium der Betriebswirtschaftslehre die Wahlmöglichkeit zwischen einer generalistischen, breit aufgestellten Ausbildung und der Spezialisierung in einer Vertiefungsrichtung.

  • Du bestimmst Lieferanten nach Einkaufspreisen, Qualität und Konditionen
  • Du übernimmst Aufgaben in unterschiedlichen Bereichen (z.B. im Marketing oder Finanz- und Rechnungswesen)
  • Du beschäftigst dich mit Controlling, Personalwesen und Organisation
  • Du entwickelst Maßnahmen, damit unsere Filialen konkurrenzfähig bleiben

Was lernt man da genau?

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Sortimentsanalyse und -gestaltung
  • Marketing/Vertrieb
  • Rechnungswesen/Controlling

Du erlernst betriebswirtschaftliche Grundlagen und wendest sie praktisch an: Im Einkauf wirkst du bei der Sortimentsanalyse und -gestaltung mit, den Bereich Marketing/Vertrieb unterstützt du bei bundesweiten Marketing- und Werbemaßnahmen, und im Rechnungswesen/Controlling arbeitest du bei der Analyse von Jahresabschlüssen mit.

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Gute (Fach-)Hochschulreife
  • Zahlenverständnis sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Begeisterung für den Handel

Motiv, Bürokommunikation

Dauer und Ablauf

Dein Studium dauert in der Regel sieben Semester. Danach hast du den Bachelor of Science BWL in der Tasche – die optimale Grundlage für eigenverantwortliche Fach- und Führungsaufgaben und einen übergangslosen Einstieg bei EDEKA. Du durchläufst abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder – wobei die Theorie- und Praxisphasen im blockweisen Wechsel absolviert werden.

Bock, die Karriereleiter zu erklimmen? Dann mach was aus dir und bewirb dich für dieses Duale Studium!