Menü
Karriere

Steuerfachangestellter (m/w/d)

Als Steuerfachangestellter musst du dich auch mit betrieblichen Zusammenhängen und nicht zuletzt mit der Steuergesetzgebung auskennen. Du prüfst und buchst Rechnungen, Belege und Kontoauszüge und wirkst an der Erstellung von Jahresabschlüssen mit.

Dauer: 3 Jahre

Abschluss: Mittlere Reife

Fokus: Betriebliche Zusammenhänge, Personalabrechnung, Buchhaltung

Vorteile: Verantwortung, Fachwissen

Was macht man da aus sich?

Du interessierst dich für den Bereich Rechnungswesen, kannst gut mit Zahlen umgehen und hast ein sicheres Auftreten? Dann passt zu dir der Beruf des Steuerfachangestellten.

Was lernt man da genau?

  • Du bist in den Bereichen Buchhaltung und Personalabrechnung eingesetzt
  • Du lernst die Formen der Buchführung kennen und wann sie jeweils angewendet werden
  • Du prüfst und buchst Rechnungen, Belege und Kontoauszüge im Rahmen der Buchführung
  • Du wirkst an der Erstellung von Jahresabschlüssen mit
  • Du arbeitest in unserer Dienstleistungsbuchhaltung und unterstützt bei der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung von Mandanten
  • Du lernst, wie Lohn- und Gehaltsabrechnungen erstellt werden
  • Du stehst im engen Kontakt mit Finanzämtern oder Sozialversicherungsträgern
  • Du lernst die Regelungen zur Datensicherheit kennen

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Zahlenverständnis und eine rasche Auffassungsgabe
  • Sicheres Auftreten

Motiv, Bürokommunikation

Dauer und Ablauf

Deine Ausbildung dauert drei Jahre. Nach erfolgreich bestandener Prüfung besitzt du den Abschluss des Steuerfachangestellten – ein Fundament für eine anspruchsvolle Karriere bei EDEKA. Während der Ausbildungszeit besuchst du neben der Berufsschule auch interne Schulungen wie ein Teamtraining.

Interessiert? Dann schicke uns das ausgefüllte Kontaktformular mit deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Textverlauf nur die männliche Form verwendet. Willkommen sind bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung.