Menü
Karriere

Mediengestalter/-in

Hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Als Mediengestalter/-in erstellst du Layouts und kombinierst Text-, Bild- und Videodateien zu multimedialen Inhalten. Neben eigenen Ideen und einem „guten Auge“ ist auch dein Gespür für Trends und Innovationen gefragt.

Dauer: 3 Jahre

Abschluss: Hauptschulabschluss

Fokus: Kreatives Arbeiten, Grafik, Gestaltung

Vorteile: Eigenständiges Arbeiten

Was macht man da aus sich?

Werde Artdirector. Deine Ausbildung zum Mediengestalter / zur Mediengestalterin ist abwechslungsreich und fordert ein hohes Maß an gestalterischem Talent. Im Mittelpunkt deiner Ausbildung stehen die Themenbereiche Datenhandling, Medienintegration und Gestaltungsgrundlagen. Du erstellst Layouts, kombinierst Text-, Bild- und Videodateien zu multimedialen Inhalten und bereitest Elemente für Cross-Media-Publishing sorgfältig auf. Kreativität steht ganz weit oben, und auch ein gutes Auge ist gefragt: Du beurteilst Bilder, gleichst Farbwerte an und sorgst dafür, dass alle Medien so gut aussehen, wie sie sollen. Ein Beruf mit Zukunft, bei dem dein Gespür für Ästhetik jeden Tag zum Tragen kommt.

  • Du entwickelst Multimediainhalte
  • Du kümmerst dich ums Datenhandling und die Medienintegration
  • Du kommunizierst mit Kunden, Designern und Projektmanagern
  • Du gestaltest Schriften und Druckvorlagen
  • Du richtest Datenbanken ein
  • Du wendest Kenntnisse in der Digitalfotografie an

Was lernt man da genau?

  • Du lernst alles über Datenhandling, Medienintegration und Gestaltungsgrundlagen
  • Du erfährst alles rund ums Aufbereiten und Bearbeiten von Mediendaten
  • Du wirst in Medientechnik und Mediendesign ausgebildet
  • Du lernst, mit modernsten Rechnern sowie weiterer Hard- und Software umzugehen
  • Du lernst den Aufbau von Internetseiten kennen

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Kreativität
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Kooperationsfähigkeit
  • Überzeugungsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Motiv, Mediengestalter/-in

Dauer und Ablauf

Deine Ausbildung dauert drei Jahre – aber unter bestimmten Voraussetzungen ist auch eine Verkürzung möglich. Nach bestandener Prüfung bist du Mediengestalter/-in – ein Fundament für eine zukunftsorientierte Karriere. Während der umfangreichen Ausbildung erwarten dich abwechslungsreiche Tätigkeiten, die sich in zwei Abschnitte gliedern: Die erste Phase dauert zwei Jahre, in denen du allgemeine Tätigkeiten des Mediengestalters kennenlernst. Das letzte Ausbildungsjahr spezialisiert dich in den drei Fachrichtungen „Gestaltung und Technik“, „Beratung und Planung“ oder „Konzeption und Visualisierung“. Dabei ist es deine Aufgabe, Mediendaten aufzubereiten und zu bearbeiten – stets unter Berücksichtigung gestalterischer und technischer Gesichtspunkte für Print- und Digitalmedienprodukte. Hört sich gut an, wie deine Layouts aussehen? Dann füll einfach nur das Kontaktformular aus und schicke es uns zu.