Menü
Karriere

Workshops, Praxisforum & Best Practice

1. Kongresstag: Dienstag, 26. November 2019

Positivmomenten auf der Spur

Referentin: Sylvia Thiel (Zertifizierte Business Trainerin und Coach)

Ist Work-Life-Balance in Ihren Augen schon etwas überstrapaziert? Oder können Sie gar nicht genug Anregungen bekommen? In diesem Workshop erlernen und erleben Sie mit Sylvia Thiel neue Instrumente und spannende Methoden dem Gleichgewicht zwischen Arbeit und Leben näherzukommen. Durch Ihren Einzelhandels-Hintergrund sind die Übungen lebens- und praxisnah gestaltet und können wunderbar mit den eigenen Mitarbeitern im Unternehmen umgesetzt werden.

Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem:

  • Achtsam mit der Zeit umgehen
  • Wissen um die eigene „Glasorgel des Lebens“
  • Reframen – die Kunst des positiven Denkens

Besprechungen und Meetings moderieren, Menschen begeistern

Referent: Marco Hinze (EDEKA AG, Training & Entwicklung)

Hatten Sie auch schon einmal das Gefühl, dass Sitzungen und Besprechungen ins Nichts führen? Das Ihre Begeisterung und Energie andere gar nicht ansteckt? Damit Ihre Besprechungen in Zukunft effektiver ablaufen und Sie gute Besprechungen initiieren, erarbeiten wir in diesem Workshop das notwendige Handwerkszeug: Themen anschaulich zu visualisieren und Besprechungen zielführend zu leiten.

Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem:

  • Besprechungsziele visuell auf den Punkt bringen
  • überzeugen und begeistern durch Struktur und Emotion
  • nachhaltiger Einsatz von Methoden der Kurzmoderation

Erfolgreich Ausbilden mit Herz und System – der EDEKA AzubiGuide

Referent: Manuel King (EDEKA Juniorengruppe e.V., Digitale Lernmedien)

Der EDEKA AzubiGuide ist das zentrale Instrument der Ausbildung von morgen. Auszubildenden und Ausbildern wird eine digitale Plattform für alle wichtigen Elemente der Ausbildung zur Verfügung gestellt. So bieten Sie den jungen Nachwuchstalenten nicht nur ein modernes Instrument an, Sie bleiben zeitgleich auf dem neusten Stand und sparen außerdem wertvolle Zeit.

Erfahren und probieren Sie selbst, welche Vorteile der EDEKA AzubiGuide hat.

Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem:

  • Was genau ist der AzubiGuide?
  • Wie funktioniert der AzubiGuide?
  • Wie soll sich der AzubiGuide weiterentwicklen?

Mehr über den AzubiGuide erfahren.

Digitales Lernen - Wie werden wir zukünftig lernen?

Referentin: Romina Seifert (EDEKA Juniorengruppe e.V., Digitale Lernmedien)

Was müssen unsere Mitarbeiter in Zukunft können und wissen, um weiterhin erfolgreich mit Herz und Leidenschaft unsere Kunden zu begeistern? Wie verändern Digitalisierung und technische Weiterentwicklungen das Lernen? Was heißt das für die Gestaltung einer Lernumgebung am Arbeitsplatz? Und wie muss ein System zukünftige Anforderungen an das Lernen abbilden und den Menschen unterstützen?

In diesem Workshop erarbeiten wir, was aus unser Sicht das Lernen der Zukunft ausmacht und wie Sie schon heute die Vorteile nutzen können.

Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem:

  • Wie sieht Lernen aus – jetzt und in Zukunft?
  • Wie kann sich eine Kultur des Lernens entwickeln?
  • Was sind die relevanten Inhalte – für heute und in fünf Jahren?

Leistungsfreude – „Wie Sie Menschen zu Topleistung und Erfolg motivieren“

Referent: Steffen Kirchner (Motivationstrainer)

Nachhaltige Leistungsfreude braucht mehr als äußere Reize und den zaghaften Appell, positiv zu denken. Wer die Kunst der ganzheitlichen Motivation beherrscht, ist in der Lage, sich und andere zu begeistern und in Bewegung setzen zu können, um hohe Ziele zu erreichen. Arbeiten Sie in diesem Workshop gemeinsam mit Steffen Kirchner an Ihrem persönlichen Erfolgskonzept und vertiefen Sie die Eindrücke aus dem Impulsvortrag.

Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem:

  • Tschüss Tschakka – Was Menschen und Teams wirklich motiviert.
  • Motivationskunst – Die 6 Schlüsselfaktoren, um über sich hinauswachsen zu können.
  • Begeisterung: Wie Sie Menschen dauerhaft positiv emotionalisieren.

www.steffenkirchner.de

2. Kongresstag: Mittwoch, 27. November 2019

Praxisforum: Herz haben und Rechte kennen

Referent: Rechtsanwalt Martin Gwose, LL.M., Fachanwalt für Arbeitsrecht (ADSR)

Um mit unseren Unternehmen erfolgreich zu sein, müssen wir gegenüber unseren Mitarbeiter*Innen Herz haben, aber auch die Entwicklung im deutschen und europäischen Arbeitsrecht kennen und im Auge behalten. Einen aktuellen Überblick über Gesetzesänderungen und Rechtsprechung der Arbeitsgerichte rund um die Themen Mindestlohn, Teilzeit und Arbeitsverträge erhalten Sie in diesem Fachvortrag mit anschließender Diskussionsrunde.

Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem:

  • Aktuelle Änderungen im Arbeitsrecht
  • Was bedeutet das Recht auf Teilzeit für mein Unternehmen?
  • Mindestlohn und Arbeitszeiten, worauf muss ich achten?

Best Practice

Die Best Practice-Vorträge werden von Kaufleuten und Personalentwickler*innen aus dem EDEKA-Verbund gehalten und bieten Ihnen inspirierende Impulse für die Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter*innen. Unter anderem erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile des „Zertifizierten Ausbildungsbetriebes“, die Einführung von Personalentwickler*innen im eigenen Betrieb und den Einsatz des AzubiGuides.

Da die Best Practice-Vorträge anlog der Workshops zweimal vorgetragen werden, können Sie sowohl an einem Workshop als auch an den Best Practice-Vorträgen teilnehmen.

Agiles Arbeiten – mehr Effizienz bei Veränderungen

Referentin: Nora Rühmann, Michael Terstesse (HR Pioneers GmbH)

Agiles Arbeiten ist nur etwas für die IT-Riesen Google und Co? Auf keinen Fall! Der (digitale) Wandel unserer Zeit bringt eine Fülle neuer Herausforderungen und unglaublich spannende Möglichkeiten mit sich. In diesem Workshop erleben und erfahren Sie live mit Lebendigkeit und Leidenschaft durch die Referenten Nora Rühmann und Michael Terstesse was agiles Arbeiten bedeutet, welche Chancen es bietet und wie Sie die Werte und dynamischen Methoden für sich und Ihr Unternehmen zielführend einsetzen können.

Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem:

  • Grundidee von Agilität
  • agiles Arbeiten ist mehr als Scrum und Kanban
  • Erleben von agilen Werten
  • Impulse und Anregungen für die eigene Arbeit – Praxistransfer

Individuell & ressourcenorientiert führen – Erkennen und Nutzen unterschiedlicher Stärken

Referentin: Sylvia Thiel (Zertifizierte Business Trainerin und Coach)

Auch die Führungsaufgabe hat sich in den letzten Jahren intensiv verändert. Viel stärker als bisher müssen moderne Führungskräfte die Mitarbeiterkompetenzen und Fähigkeiten, aber auch die Bedürfnisse ganz individuell erkennen und fördern. Erfolgreiche Unternehmen nutzen alle Vorteile, die sich in Teams aus Menschen mit unterschiedlichen Fertigkeiten und Fähigkeiten, aber auch Charakteren und Persönlichkeiten ergeben. Dieser Workshop hilft Ihnen dabei die Stärken Ihrer Mitarbeiter und den dazu passenden Führungsstil zu finden.

Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem:

  • jeder Mensch ist anders
  • Erkennen unterschiedlicher Skills
  • Führen entsprechend des Reifegrades meiner Mitarbeiter

Personalplanung – Grundlage für Motivation und (Unternehmens-)Erfolg

Referent: Mitarbeiter*in der ADS (Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft)

Optimale Abläufe, zufriedene, gut betreute Kunden, Mitarbeiter, die dauerhaft leistungsfähig bleiben, die die Aufgaben mit Sorgfalt und Spaß erledigen und Unternehmen, die die Kosten im wirtschaftlichen Rahmen halten. Grundlage hierfür ist eine optimale Personalplanung. In diesem Workshop geht es um die Bedeutung von Planung und der Fragestellung: „Wie erkenne ich ob meine Mitarbeiter in den Abteilungen effizient eingesetzt sind?“.

Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem:

  • Personalbedarfsplanung – wie viele Mitarbeiter benötige ich im Markt?
  • Bedeutung und Funktion der Mitarbeiterproduktivität
  • Optimaler Personaleinsatz in den Abteilungen